Abonnement- und Kündigungsbedingungen

 

  1. Um den Dienst zu abonnieren, sollten Sie die Bestellung aufgeben.
  2. Auf der Website werden mehrere Abonnementpläne bereitgestellt. Abonnementpläne hängen von Ihrem Gerät, der Anzahl der Funktionen, die Sie auswählen können, und einer Abonnementlaufzeit ab.
  3. Sie dürfen mehrere Abonnements unter demselben Konto haben.
  4. Sie müssen für jedes Zielgerät ein Abonnement kaufen, es sei denn, Sie haben ein Abonnement erworben, das die gleichzeitige Nutzung des Dienstes auf mehreren Zielgeräten ermöglicht.
  5. Während Sie die Bestellung aufgeben, sollten Sie die Rechnungsinformationen und die Zahlungsmethode vervollständigen, indem Sie Ihre persönlichen Daten angeben.
  6. Nach dem Kauf der Software werden Ihre Zugangsdaten (Login und Passwort) an Ihre E-Mail-Adresse gesendet, damit Sie auf Ihr Konto/Systemsteuerung zugreifen können.
  7. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren privaten Verschlüsselungsschlüssel aus dem Control Panel herunterzuladen oder ihn an die in Ihrem Abonnement angegebene E-Mail-Adresse zu senden. Speichern oder merken Sie es sich, falls Sie Ihr Passwort zurücksetzen oder den Zugriff auf Ihr Konto und Ihre Abonnements wiederherstellen müssen.
  8. Wenn Sie Ihren privaten Schlüssel verlieren, können Sie kein Passwort zurücksetzen oder Ihren Zugang zu Ihrem Konto oder Abonnement(s) wiederherstellen, und wir können Ihnen in diesem Fall nicht bei der Wiederherstellung des Zugangs (der Daten) helfen, da wir dies tun Private Schlüssel von Benutzern werden nicht gespeichert und gespeichert.
  9. Sie können die Abonnementpläne mit der folgenden Dauer wählen – 1, 3, 6 oder 12 Abonnementmonate. Das 12-Monats-Abonnement besteht aus 366 Kalendertagen.
  10. Sie sind sich bewusst, dass Sie beim Kauf des Abonnementplans einen Client-Teil der Software für mehr als ein Zielgerät verwenden können, aber Sie müssen ihn vom aktuellen Gerät auf das neue neu installieren, es sei denn, Sie haben ein Abonnement erworben, das die Verwendung zulässt den Dienst gleichzeitig auf mehreren Zielgeräten.
  11. Um Unterbrechungen zu vermeiden, wird das von Ihnen gewählte Abonnement automatisch um einen fortlaufenden Verlängerungszeitraum derselben Dauer und zum ursprünglichen, nicht rabattierten Preis verlängert.
  12. Während einer Abonnementzahlung können Sie zusätzliche Dienste erwerben. Der Zahlungspreis und die Zahlungsbedingungen hängen von den gewählten Dienstleistungen ab.
  13. Sie verstehen und stimmen zu, dass wir nicht für Folgen erbrachter Dienstleistungen haften. Falls das Zielgerät aufgrund der erbrachten Dienstleistungen beschädigt wird, haften wir nicht für solche Schäden.
  14. Das Abonnement verlängert sich automatisch, es sei denn, die automatische Verlängerung wird mindestens 24 Stunden vor dem Ende des aktuellen Abonnementplans deaktiviert. Wir können Ihnen das zukünftige Zahlungsabonnement in Rechnung stellen, wenn Sie die automatische Verlängerung nicht deaktiviert haben, auch wenn die Software aus technischen Gründen vorübergehend nicht verfügbar war. Es wird eine spezielle Schaltfläche geben, um die automatische Verlängerung während der Zahlungsausführung auf der Website zu stornieren. Der Verlängerungspreis für einen neuen Abonnementzeitraum kann aufgrund einer Rabattstornierung vom ursprünglichen Abonnementpreis abweichen. Nach erfolgreicher Zahlung senden wir Ihnen per E-Mail ein Bestätigungsschreiben mit Angabe des Anfangs- und Verlängerungspreises. Wenn Sie mit einem Verlängerungspreis nicht einverstanden sind, müssen Sie die automatische Verlängerung im Control Panel kündigen.
  15. Falls Sie die automatische Verlängerung nicht deaktiviert haben, wird Ihnen die nächste Abonnementperiode zu Beginn der nächsten Periode in Rechnung gestellt. Sie können ein Abonnement über das Control Panel oder mit Hilfe unseres Support-Teams per Live-Chat oder E-Mail kündigen. Sie verstehen und bestätigen, dass, wenn Sie vergessen, die automatische Verlängerung für einen neuen Abonnementzeitraum zu deaktivieren, dies kein Grund für eine Rückerstattung ist. Falls Sie die automatische Verlängerung für Ihre Bestellung nicht deaktivieren, wird Ihnen der nächste Abonnementzeitraum in Rechnung gestellt. Um sich abzumelden, müssen Sie sich an das Support-Team wenden.
  16. Sie dürfen niemals das Konto eines anderen Benutzers ohne Erlaubnis verwenden. Bei der Erstellung Ihres Kontos müssen Sie genaue und vollständige Informationen angeben.
  17. Sie sind allein verantwortlich für die Aktivitäten, die von Ihrem Konto aus erfolgen, und müssen Ihr Kontopasswort sicher aufbewahren.
  18. Sie dürfen kein Konto teilen oder übertragen. Sie dürfen Ihr Passwort niemandem mitteilen.
  19. Sie müssen uns unverzüglich über jede Sicherheitsverletzung oder unbefugte Nutzung Ihres Kontos informieren oder wenn Sie glauben, dass ein Kontopasswort kompromittiert wurde.
  20. Wir haften nicht für Verluste, die durch eine unbefugte Nutzung Ihres Kontos verursacht werden.
  21. Sie können mit den SpyX-Diensten über Ihr Konto/Ihre Systemsteuerung interagieren, indem Sie die Ihnen zur Verfügung gestellten Einstellungen ändern.
  22. Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die unter Ihrem Konto stattfinden.
  23. Sie stimmen zu, kein Konto mit einer falschen Identität oder Informationen oder im Namen einer anderen Person als Ihnen selbst zu erstellen oder darauf zuzugreifen.
  24. Sie stimmen zu, kein Konto zu erstellen oder die SpyX-Dienste zu nutzen, wenn Ihr Konto zuvor von uns entfernt wurde oder wenn Sie zuvor für die SpyX-Dienste gesperrt wurden.
  25. Sie haben das Recht, jedes Ihrer Konten jederzeit zu deaktivieren. Sie können jedes auf Ihren Namen registrierte Konto deaktivieren, indem Sie den Anweisungen auf der Website folgen.
  26. Wenn Sie ein Konto freiwillig kündigen oder zulassen, dass dieses Konto verfällt, können Sie dieses Konto jederzeit über das Bedienfeld auf der Website reaktivieren. Konten, die von uns wegen jeglicher Art von Missbrauch, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen, gekündigt wurden, dürfen aus keinem Grund reaktiviert werden. Bei Beendigung oder Aussetzung der SpyX-Dienste endet die Überwachung aller Geräte, auf denen die Software installiert ist. Auf alle Informationen, die Sie auf der Website übermittelt haben oder die sich auf Ihr Konto beziehen, können Sie möglicherweise nicht mehr zugreifen.
  27. Falls Sie Ihr Passwort für das Konto vergessen haben, können Sie den Zugriff mit Ihrem privaten Verschlüsselungsschlüssel wiederherstellen.
  28. Wir können Produkte von Drittanbietern (Software, mobile Anwendung usw.) anbieten und weiterverkaufen. Sie können es mit oder getrennt von Hauptabonnements kaufen. Allgemeine Geschäftsbedingungen, Datenschutzangelegenheiten, Lizenzvereinbarungen usw., die sich auf die Verwendung von Produkten solcher Drittanbieter beziehen, werden von diesen Drittanbietern bereitgestellt und Sie können sie über Links finden, die auf den entsprechenden Seiten der Website angegeben sind. Sie sind sich bewusst, dass SpyX nicht für die Produkte solcher Drittanbieter verantwortlich ist und Ihre Verwendung solcher Produkte nur in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt, auch wenn wir dies empfehlen. Wenn Sie Fragen zu Produkten von Drittanbietern, deren Verwendung, Problemen bei der Installation, Fehlerbehebung usw. haben, sollten Sie Ihre Anfrage an einen geeigneten Anbieter richten. SpyX unterstützt Sie nicht bei der Installation und Verwendung dieser Produkte, Sie erhalten jedoch möglicherweise die erforderlichen Informationen vom entsprechenden Anbieter. Unter Ihrer Anfrage stellen wir Ihnen dringende Kontaktdaten zur Verfügung. Für Abrechnungs- und andere finanzielle Angelegenheiten müssen Sie uns per E-Mail [email protected] oder Live-Chat kontaktieren. Um Produkte von Drittanbietern zu erhalten und zu installieren, müssen Sie die Anweisungen befolgen, die Sie nach der Zahlung erhalten. Diese Anweisungen erscheinen auf der Website und/oder werden per E-Mail versandt.
visa
mastercard
american express
DISCOVER
JCB
DIRECT Debit
WIRE TRANSFER

Haftungsausschluss: SPYX'S SOFTWARE NUR FÜR RECHTMÄßIGEN GEBRAUCH. Sie sind verpflichtet, Benutzer des Geräts darüber zu informieren, dass sie überwacht werden. Unterlassung kann zu Verstößen gegen geltendes Recht führen und schwerwiegende finanzielle und strafrechtliche Strafen nach sich ziehen.

Urheberrecht © 2024 SPYX. Alle Rechte vorbehalten.