Die 10 besten Apps für die elterliche Überwachung des Telefons Ihres Kindes

photo
Emilie Burke

Inhaltsverzeichnis

Im heutigen digitalen Zeitalter hat die Gewährleistung der Sicherheit von Kindern im Internet für Eltern höchste Priorität. Elternüberwachungs-Apps spielen eine wichtige Rolle bei der Verwaltung und Überwachung der Telefonaktivitäten von Kindern. 

 

Angesichts der zunehmenden Online-Risiken, denen Teenager ausgesetzt sind, besteht für Eltern ein größerer Bedarf an solchen Tools, um Kinder vor Online-Schaden zu schützen.

 

Eltern beobachten Kinder beim Spielen mit dem iPad

 

In diesem Artikel stelle ich die zehn besten Apps zur elterlichen Überwachung vor, um Ihnen bei der Auswahl des besten Tools für Ihre Bedürfnisse zu helfen, um die Gesundheit und Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten.

 

Teil 1. Kurze Zusammenfassung

 

1. SpyX-Elternkontroll-App – SpyX ist eine All-in-One-Elternüberwachungs-App, die Ihnen mit ihren über 10 Social-Media-Überwachungsfunktionen hilft, das Unterhaltungsleben Ihres Kindes besser zu verstehen und zu verwalten.

 

2. Kids Place – Dies ist eine selbststartende App zur elterlichen Überwachung, die verhindert, dass Kinder sich der Aufsicht auf ihrem Telefon entziehen, und die Durchführbarkeit der Softwareimplementierung verbessert.

 

3. Qustodio – Qustodio verwendet visuelle Daten, um individuelle Daten über die Handynutzung Ihres Kindes anzuzeigen und Ihnen so einen Überblick über die Situation Ihres Kindes zu geben.

 

4. Webwatcher – Eine Kindersicherungssoftware zur Überwachung der Kommunikation. Sie können die auf dem Mobiltelefon Ihres Kindes ausgetauschten Textanrufprotokolle anzeigen und sogar gelöschte Nachrichten anzeigen.

 

5. Norton Family – Eine Familienüberwachungs-App, die eine 30-tägige kostenlose Testversion bietet und es einfach macht, den Standort der Familie zu verfolgen und die Online-Aktivitäten von Kindern zu verwalten.

 

6. Bark – Elternüberwachungssoftware zur Überwachung älterer Kinder. Anstatt den Standort Ihres Kindes zu verfolgen, können Sie den Standort mit Ihrem Kind teilen und ihm Autonomie ermöglichen.

 

7. Net Nanny – App zur Überwachung des Computers Ihres Kindes und von bis zu 20 Computern. Net Nanny kann die Nutzungsdauer des Computers festlegen, unangemessene Inhalte filtern und den Browserverlauf Ihres Kindes anzeigen.

 

8. Screen Time – Zeitmanager für Kinder. Verwalten Sie die Gerätenutzung Ihres Kindes, hauptsächlich für Android-Geräte.

 

9. SecureTeen – Ideal für die Verwaltung der Android-Geräte Ihrer Teenager mit der Möglichkeit, pornografische Inhalte zu blockieren.

 

10. Google Family Link – ein völlig kostenloses Tool zur Kindersicherung, das Sie bei Google Play herunterladen und die Einstellungen an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Geeignet für die Aufsicht von Kindern unter 13 Jahren.

 

 

Teil 2. Ausführliche Rezensionen der Top 10 Überwachungs-Apps für Eltern

 

1. SpyX-App zur Elternkontrolle

 

SpyX ist eine All-in-One-Software zur Kindersicherung. Es überwacht über 30 Apps und ermöglicht Ihnen, fast alle Daten auf dem Telefon Ihres Kindes anzuzeigen (von SMS-Anrufen über Social-Media-Chats bis hin zur Standortverfolgung). 

 

Am bekanntesten ist die Funktion der Überwachung sozialer Medien. SpyX kann mehr als zehn beliebte soziale Software auf dem Markt überwachen, darunter Chat-, Spiele- und Video-Apps.

 

SpyX-App zur elterlichen Überwachung

 

Da SpyX Daten in Echtzeit synchronisiert, können Sie die Installation und Nutzung von Apps auf den Android-/iPhone-Telefonen Ihrer Kinder überprüfen, deren Standort in Echtzeit aus der Ferne verfolgen und Geofence festlegen

 

Das Wichtigste ist, dass Sie damit Ihre Kinder ohne deren Wissen überwachen und Konflikte mit Ihren Kindern, insbesondere denen im Jugendalter, reduzieren können.

 

    Vorteile

    Profis

    Kein Herunterladen und Installieren erforderlich, kann ferngesteuert werden

    Profis

    Kompatibel mit allen Android- und iOS-Geräten

    Profis

    Verfolgen Sie den Standort des Mobiltelefons in Echtzeit und legen Sie Geofence fest

    Profis

    Sehen Sie sich fast alle Daten auf dem Telefon Ihres Kindes an und sehen Sie sich die App-Nutzung an

    Profis

    Kundendienst rund um die Uhr

    Nachteile

    Profis

    Keine kostenlose Testversion

    Nachteile

    Funktion ohne Begrenzung der Bildschirmzeit

 

Planen 1-Monats-Plan 3-Monats-Plan 12-Monats-Plan
Preis 49,98 $/Monat 28,32 $/Monat 11,66 $/Monat
iOS-Funktionen

SMS, Anrufe, GPS-Standorte, Kontakte, Fotos, Videos, Erinnerungen

Kalender, WLAN, installierte Apps, Browserverlauf, Browser-Lesezeichen

Installierte Apps, Mail, iCloud Drive, Voicemail

WhatsApp, LINE, Facebook, Messenger, Instagram,

Snapchat, Telegram, Tiktok, Kik, Skype, YouTube, WeChat,

Viber, Tinder, Teams, Discord, QQ

Android-Funktionen

SMS, Anrufe, GPS-Standorte, Geofence, Kontakte, Fotos, Videos

Kalender, WLAN, installierte Apps, Browserverlauf, Browser-Lesezeichen

Live-Video, Live-Audio, Live-Screenshot, Gmail, Easydo-Mail

WhatsApp, LINE, Facebook, Messenger, Instagram

Snapchat, Telegram, Tiktok, Kik, Skype, YouTube, WeChat

Viber, Tinder, Teams, Discord, QQ

 

2. Kids Place

 

Kids Place ist eine elterliche Überwachungs-App für Android-Geräte. Seine Hauptfunktion besteht darin, Eltern dabei zu helfen, die Aktivitäten ihrer Kinder auf ihren Smartphones einzuschränken und zu verwalten. Kids Place bietet eine Kindersicherungsfunktion, mit der Sie den Zugriff und die Nutzung von Apps und Inhalten durch Ihre Kinder einschränken können.

 

Kids Place

 

Sein größtes Merkmal ist die Selbststartfunktion, was bedeutet, dass das Kind, nachdem es das Gerät gestartet hat, direkt Kids Place betritt und nicht die normale Hauptschnittstelle des Geräts. Dadurch wird der Zugriff Ihres Kindes nur auf Apps und Inhalte in Kids Place eingeschränkt, wodurch seine Online-Sicherheit und Inhaltskontrolle verbessert wird.

 

    Vorteile

    Profis

    Passen Sie den Startbildschirm an, sodass Ihre Kinder nur die Apps verwenden können, auf die sie zugreifen dürfen

    Profis

    Verhindern Sie, dass Kinder Apps kaufen und herunterladen

    Profis

    Legen Sie Zeiten fest, zu denen Kinder Geräte, einschließlich Apps, nutzen dürfen

    Profis

    selbststartende Anwendung

    Nachteile

    Profis

    Kein Echtzeit-Online-Kundenservice

    Nachteile

    Die App muss heruntergeladen und auf dem Telefon des Kindes installiert werden

 

Planen Essentiell Kids Place Kiddoware
Preis 0/Monat 4,99 $/Monat 8,99 $/Monat
Merkmale

App-Blockierung

Kinderfreundlicher Launcher

Kindersicherung

Play Store-Steuerung

Sichere YouTube-Suche

App-Nutzungsberichte

Kinderfreundlicher Videoplayer

Kinderfreundliche Bildbetrachter

Wesentliche Funktionen +

Bildschirmzeitsteuerung

Unterstützung für mehrere Benutzer

Internetkontrolle auf App-Ebene

Erweiterte Sicherheitseinstellungen

Personalisierungsfunktionen

Teenagerfreundlicher diskreter Modus

Wesentliche Funktionen + Kids Place-Funktionen +

Kinderfreundlicher sicherer Browser

Filterung von Webinhalten

Inhalte für Erwachsene blockieren

Berichte zum Website-Zugriff

Standortverfolgung/Geofencing

Remote-Kinderplatzverwaltung

Remote-Geräteverwaltung

 

3. Qustodio

 

Qustodio ist eine digitale Wellness-Lösungs-App. Es hilft Eltern, die Bildschirmzeit ihrer Kinder auszugleichen, indem es Bildschirmbeschränkungen festlegt. Mit Qustodio können Sie die Nutzung der Apps Ihres Kindes auf einen Blick sehen. Bei der tatsächlichen Verwendung erfordern einige Funktionen jedoch die Verwendung eines Computers, sodass die Bedienung nicht so komfortabel ist.

 

Qustodio Elternkontroll-App

 

Um das Gerät Ihres Kindes zu überwachen, müssen Sie Qustodio im Voraus herunterladen und auf dem Telefon Ihres Kindes installieren. Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, stellt Qustodio die Telefonnutzung Ihres Kindes visuell dar.

 

    Vorteile

    Profis

    Legen Sie fest, wie lange Ihr Kind sein Gerät und bestimmte Apps nutzen kann

    Profis

    Standortverfolgung des Gerätestandorts Ihres Kindes

    Profis

    Filtern und blockieren Sie unangemessene Inhalte im Internet

    Profis

    Die digitale Anzeige ist klarer

    Nachteile

    Profis

    Kinderspezifische Informationen können in Apps nicht angezeigt werden

    Nachteile

    Kein Echtzeit-Online-Kundenservice

    Nachteile

    Keine Demo-Anzeige

 

Planen Basic Vollständig
Preis 54,95 $/Jahr 99,95 $/Jahr
Merkmale

Blockierung von Spielen und Apps

Tägliche Zeitlimits

Webfilterung

Standortüberwachung

Pausieren Sie das Internet

Grundfunktionen +

Benutzerdefinierte Routinen

Benutzerdefinierte Benachrichtigungen

Zeitlimits für Spiele und Apps

Überwachung von Anrufen und Nachrichten

Unbegrenzte Anzahl an Geräten

 

4. Webwatcher

 

Webwatcher ist eine hervorragende App zur SMS-Überwachung, mit der Sie die Kommunikation Ihrer Kinder überwachen können.

 

Webwatcher

 

Wenn Ihr Kind ein Android-Telefon verwendet, müssen Sie Webwatcher auf das Android-Gerät Ihres Kindes herunterladen und es mit Ihrem Webwatcher-Konto abgleichen. 

 

Wenn Ihr Kind ein iPhone verwendet, müssen Sie sein Telefon an Ihren Computer anschließen. Der gesamte Vorgang ist etwas kompliziert, aber sobald er abgeschlossen ist, können Sie damit die Textnachrichten Ihres Kindes überwachen und gelöschte Texte anzeigen.

 

    Vorteile

    Profis

    Überwachen Sie die Textnachrichten und Anrufe Ihres Kindes

    Profis

    Wissen Sie, wo sie sind

    Profis

    Überprüfen Sie die App-Nutzung

    Profis

    Kompatibel mit Android und iOS

    Nachteile

    Profis

    Keine kostenlose Testversion

    Nachteile

    Bestimmte Social-Media-Nachrichten können nicht angezeigt werden

    Nachteile

    Kein Kundenservice in Echtzeit

 

Preis iOS-Funktionen Android-Funktionen
10,83 $/Monat

SMS & Texte

Gelöschte Texte

Fotos (Kamerarolle)

Website-Verlauf

Anrufprotokollverlauf

GPS-Standort

Tinder, WhatsApp, Kik, Viber

App-Nutzung

SMS- und MMS-Texte

Gelöschte Texte

Screenshots (Enthält 1.000 Screenshots)

Fotos (Kamerarolle)

Aufruf zum Website-Verlauf

Protokollverlauf

GPS-Standort

Instagram, Facebook Messenger (nur eingehende Nachrichten)

WhatsApp, TikTok, Kik, Viber (nur eingehende Nachrichten)

Snapchat, Tinder (nur empfangene Benachrichtigungen, z. B. Name des Absenders)

App-Nutzung

 

5. Norton Family

 

Norton Family ist eine benutzerfreundliche Software zur Heimüberwachung. Die Anwendung bietet eine Reihe von Funktionen, darunter Echtzeitüberwachung der Online-Aktivitäten Ihres Kindes, Filterung anstößiger Inhalte, Festlegung von Zeitlimits für das Surfen im Internet, Verfolgung des Suchverlaufs, Überwachung der Nutzung sozialer Medien und mehr.

 

Norton Family

 

Eltern können diese Funktionen über das benutzerfreundliche Kontrollfeld von Norton Family einrichten und verwalten, um sie vor Online-Bedrohungen und unerwünschten Inhalten zu schützen.

 

    Vorteile

    Profis

    Passen Sie die Datentypen an, auf die Kinder zugreifen können

    Profis

    Kann die Nutzung bestimmter Apps, Webbrowser, Spiele usw. durch Ihr Kind deaktivieren.

    Profis

    Benachrichtigen Sie, wenn Ihr Kind versucht, auf eine blockierte Website zuzugreifen

    Profis

    30-tägige kostenlose Testversion

    Nachteile

    Profis

    Kein Online-Kundenservice

    Nachteile

    Keine Demo

 

Preis Merkmale

30-tägige kostenlose Testversion,

dann 49,99 $ für ein Jahr

Lokalisieren Sie Geräte

Beaufsichtigen Sie die Webnutzung

Legen Sie Zeitlimits fest

Beschränken Sie die Nutzung von Apps

6. Bark

 

Bark ist eine Überwachungssoftware, die Eltern dabei hilft, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu überwachen und zu schützen. Eine der großartigen Funktionen besteht darin, dass Ihre Kinder Standorte mit Ihnen teilen können, anstatt Standorte zu verfolgen. Für ältere Kinder wird dadurch die Belastung durch die Überwachung verringert, ihnen mehr Platz verschafft und gleichzeitig ihre Sicherheit gewährleistet.

 

Bark Kindersicherungs-App

 

Für diese Funktion müssen Sie Ihrem Kind eine Anfrage senden, um seinen Standort anzuzeigen. Sobald Ihr Kind die Anfrage erhält, klickt es einfach auf die Option „Einchecken“ und Bark zeigt seinen Standort auf der Karte an.

 

Obwohl Bark die Bildschirmzeit festlegen und verwalten kann, kann es keine Nutzungsbeschränkungen für einzelne Apps festlegen und es gibt keine Inkognito-Modus-Option, sodass Ihr Kind weiß, dass Sie sein Telefon überwachen.

 

    Vorteile

    Profis

    Unterstützung für eine unbegrenzte Anzahl von Geräten

    Profis

    Bietet Ortungsdienste und Bildschirmzeitmanagement

    Profis

    Verfügt über einen Online-Kundenservice in Echtzeit

    Nachteile

    Profis

    Keine Demo-Referenz

    Nachteile

    Erfordert das Herunterladen und Installieren der App auf dem Gerät Ihres Kindes

    Nachteile

    Es können keine Nutzungsbeschränkungen für einzelne Apps festgelegt werden

 

Planen Bark Jr Rinde Premium
Preis 7-tägige kostenlose Testversion + 5 $/Monat 7-tägige kostenlose Testversion + 14 $/Monat
Merkmale

Bildschirmzeit verwalten

Filtern Sie Websites

Standortbenachrichtigungen und Check-ins

Bildschirmzeit verwalten

Filtern Sie Websites

Standortbenachrichtigungen und Check-ins

Überwachen Sie Textnachrichten, E-Mails, YouTube und über 30 Apps und Plattformen

Erhalten Sie Benachrichtigungen

 

7. Net Nanny

 

Net Nanny ist eine hervorragende App zur Überwachung von Computern. Es kann bis zu 20 Computergeräte gleichzeitig überwachen, ermöglicht Ihnen die Anzeige des Browserverlaufs Ihrer Kinder auf dem Computer und hilft Ihren Kindern, unangemessene Inhalte und unangemessene Webseiten zu filtern. Für Kinder, die YouTube gerne nutzen, können Sie auf YouTube auch eine Kindersicherung einrichten.

 

Netz-Nanny

 

Allerdings kann Net Nanny derzeit nur zur Überwachung von PCs verwendet werden und unterstützt derzeit nicht die Überwachung mobiler Geräte. Wenn Sie das Mobiltelefon Ihres Kindes überwachen müssen, wird daher empfohlen, eine andere Überwachungssoftware für Eltern zu verwenden.

 

    Vorteile

    Profis

    Kann mehrere PCs gleichzeitig überwachen, geeignet für die Überwachung mehrerer Familienmitglieder

    Profis

    Intelligente Blockierung unangemessener Inhalte

    Profis

    Stellen Sie detaillierte Berichte und Browsing-Traces bereit

    Nachteile

    Profis

    Es funktioniert nur unter Windows und macOS, nicht für Mobiltelefone

 

Planen 1 Desktop 5 Geräte 20 Geräte
Preis 39,99 $/Jahr 54,99 $/Jahr 89,99 $/Jahr
Merkmale

Internetfilter

Bildschirmzeitmanagement

Blockieren Sie Websites und blockieren Sie Pornografie

Überprüfen Sie detaillierte Berichte und richten Sie Benachrichtigungen ein

YouTube-Überwachung

Familienfutter

 

8. Screen Time

 

Screen Time ist, wie der Name schon sagt, eine einfache App zur Bildschirmzeitverwaltung. Es hilft Eltern, die Zeit zu kontrollieren, die ihre Kinder mit Smart-Geräten verbringen. Sehen Sie sich Aufzeichnungen zur App-Nutzung an, begrenzen Sie die App-Nutzung und verfolgen Sie die Aktivitäten Ihres Kindes. 

 

Sie können Kindern auch Aufgaben geben und Belohnungen festlegen. Übernehmen Sie die Kontrolle darüber, ob Sie die Gerätenutzung jederzeit pausieren können. Mit den benutzerfreundlichen Einstellungen von Screen Time können Sie Ihre Kinder intelligenter verwalten.

 

Screen Time-Plattform zur elterlichen Überwachung

 

Einige Funktionen unterliegen jedoch Gerätebeschränkungen und sind nur auf Android-Geräten verfügbar. Für Android-Benutzer ist dies daher ein gutes Tool zur Verwaltung von Kindern.

 

    Vorteile

    Profis

    Verfügbar für Android und iPhone

    Profis

    Sie können Aufgaben stellen und Kinder belohnen

    Profis

    Sie können das Gerät Ihres Kindes jederzeit pausieren

    Nachteile

    Profis

    Erfordert Download und Installation

    Nachteile

    Die meisten Funktionen sind nur auf Android-Geräten verfügbar

    Nachteile

    Nur Englisch und Deutsch

 

Planen Basic Prämie
Preis Frei 6,99 $/Monat
Merkmale

App-Nutzung

Tagesberichte

Webprotokoll (nur Android)

Überwachung sozialer Medien (nur Android)

Angesehene YouTube-Videos anzeigen (nur Android)

1 Gerät pro Kind

App-Nutzung und tägliche Berichte

Web- und Suchverlauf (nur Android)

Bestimmte Apps blockieren (nur Android)

Webfilterung (nur Android)

Geo-Trips (nur Android)

Zeitpläne

Tägliches Zeitlimit

Standortverfolgung und Geofencing

Tägliche E-Mail-Zusammenfassung

Bis zu 5 Geräte pro Konto

 

9. SecureTeen

 

SecureTeen ist eine umfassende Überwachungs- und Verwaltungssoftware für Jugendliche, die für Eltern entwickelt wurde, die sich dem Schutz ihrer Kinder vor den schädlichen Einflüssen der digitalen Welt widmen. 

 

Ähnlich wie andere Kindersicherungsprodukte kann SecureTeen unangemessene Inhalte filtern und blockieren, Websites für Erwachsene blockieren, Anwendungen steuern, die Gerätenutzungsdauer verwalten, den Standort verfolgen und vieles mehr.

 

SecureTeen

 

Wie bei Screen Time sind die meisten Funktionen auf Android-Geräte beschränkt, sodass iOS-Benutzer nur einige Grundfunktionen nutzen können.

 

    Vorteile

    Profis

    Möglichkeit zur Überwachung mehrerer Geräte

    Profis

    Legen Sie Bildschirmzeitlimits fest, verfolgen Sie den Standort, filtern Sie das Web und mehr

    Profis

    Kundenservice rund um die Uhr

    Nachteile

    Profis

    Funktionseinschränkungen, die meisten Funktionen sind nur auf Android verfügbar

    Nachteile

    Die App muss heruntergeladen und installiert werden

 

Planen PRÄMIE PREMIUM PLUS
Preis 39,99 $/Jahr 69,99 $/Jahr
Geräte 3 Geräte: Android und iOS 3 Geräte: Android
Merkmale

Internetfilterung und sichere Suche

Blockieren Sie Pornos und Apps

Zeitbasierte Kontrollen

Standortverfolgung

SMS- und MMS-Überwachung (nur Android)

Anrufprotokolle (nur Android)

WhatsApp/Viber-Überwachung (nur Android)

Protokollierung des Webprotokolls (nur Android)

Internetfilterung und sichere Suche

Blockieren Sie Pornos und Apps

Zeitbasierte Kontrollen

SMS- und MMS-Überwachung

Anrufprotokolle

Standortverfolgung

Facebook Messenger/Skype/Webprotokoll-Protokollierung

WhatsApp/Viber-Überwachung

Instagram/WhatsApp/Snapchat-Bildprotokollierung

 

10. Google Family Link

 

Google Family Link ist ein kostenloser Kindersicherungsdienst. Es hilft Ihnen, die Online-Aktivitäten Ihrer Kinder zu überwachen, insbesondere für Kinder unter 13 Jahren. 

 

Sie können es kostenlos bei Google Play suchen und herunterladen. Legen Sie App-Nutzungsbeschränkungen und Zeitlimits fest, blockieren Sie unangemessene Inhalte, blockieren Sie App-Downloads, legen Sie den Standort fest und vieles mehr.

 

Google Family Link

 

Die Überwachungsfunktion von Family Link besteht darin, dass es jederzeit ausgeschaltet werden kann. Sobald das Kind es selbst ausgeschaltet hat, erhalten die Eltern eine Benachrichtigung, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sich das Kind umdreht es von alleine ausschalten. 

 

Beachten Sie jedoch, dass Sie Family Link entfernen müssen, sobald Ihr Kind das 13. Lebensjahr vollendet hat . Es ist nicht mehr verfügbar, es sei denn, das Kind gibt seine Einwilligung.

 

    Vorteile

    Profis

    komplett frei

    Profis

    Legen Sie Bildschirmzeitlimits fest

    Profis

    Beschränken Sie Downloads von Apps

    Profis

    Datenschutz: Überprüfen Sie den Standort Ihres Kindes

    Nachteile

    Profis

    Muss heruntergeladen und auf dem Gerät des Kindes installiert werden

    Nachteile

    Nicht für Kinder ab 13 Jahren geeignet

 

Preis Merkmale
Frei

Legen Sie Bildschirmzeitlimits fest

Blockieren Sie unangemessene Inhalte

App-Downloads blockieren

Auf der Karte lokalisieren

Erhalten Sie Benachrichtigungen und Warnungen

 

Teil 3. Auf welche Funktionen Sie bei Kindersicherungs-Apps achten sollten

 

Diese Hauptfunktionen der Kindersicherungs-App sind unerlässlich, um die vollständige Überwachung und den Schutz Ihres Kindes zu gewährleisten:

 

Inhaltsfilterung: Die Möglichkeit, unangemessene Inhalte (einschließlich Websites, Apps und Online-Suchen) zu blockieren, trägt dazu bei, Ihr Kind vor anstößigen Websites/Inhalten zu schützen.

 

Zeitmanagement: Mit dieser Funktion können Sie Zeitlimits für den Bildschirm festlegen und festlegen, wie viel Zeit Ihr Kind das Gerät nutzen kann, um so gesunde digitale Gewohnheiten zu fördern.

 

Übersicht über die Bildschirmzeit

 

App-Überwachung und -Blockierung: Sie können mithilfe der Kindersicherungssoftware sehen, welche Apps Ihr Kind verwendet, und haben die Möglichkeit, den Zugriff auf bestimmte Apps, die Sie als unangemessen oder übermäßig erachten, zu blockieren oder einzuschränken.

 

Standortverfolgung: Mit der Standortverfolgung können Sie den Aufenthaltsort Ihres Kindes ermitteln und Benachrichtigungen erhalten, wenn Ihr Kind einen bestimmten Bereich betritt oder verlässt.

 

Anruf- und SMS-Überwachung: Die Überwachung der Anrufe und SMS Ihres Kindes ist notwendig, um unerwünschte Kommunikation oder Kontakte zu verhindern.

 

Überwachung sozialer Medien: Überwachen Sie die Aktivitäten in sozialen Medien, einschließlich Nachrichten, Beiträgen und Freundeslisten. Zu diesem Zweck können Sie die Online-Interaktionen Ihres Kindes im Auge behalten und potenzielle Risiken oder Cybermobbing-Situationen erkennen.

 

Social-Media-Chats und Videoaufzeichnung

 

Fernsteuerung und -verwaltung: Die Möglichkeit, Einstellungen und Einschränkungen über das Eltern-Dashboard oder die mobile App aus der Ferne zu verwalten, stellt sicher, dass Sie die Aktivitäten Ihres Kindes aus der Ferne anpassen und überwachen können.

 

Nutzungsberichte: Detaillierte Berichte und Warnungen geben Einblick in das Online-Verhalten Ihres Kindes.

 

Gerätesperr- und Notfallfunktionen: Diese Funktion bietet ein zusätzliches Maß an Sicherheit in Not- oder Gefahrensituationen.

 

Teil 4. So wählen Sie die beste Telefonüberwachungs-App für Eltern aus

 

Bei der Auswahl einer Kindersicherungs-App müssen mehrere Faktoren sorgfältig abgewogen werden, um sicherzustellen, dass sie den Bedürfnissen Ihrer Familie entspricht.

 

Definieren Sie Ihre Anforderungen: Identifizieren Sie die spezifischen Features und Funktionen, die Sie in einer Überwachungs-App benötigen. Berücksichtigen Sie Dinge wie Inhaltsfilterung, Bildschirmzeitverwaltung, App-Blockierung, Standortverfolgung, Überwachung sozialer Medien und Fernsteuerungsoptionen.

 

Unterschiedliche Funktionen unterschiedlicher Software

 

Kompatibilität prüfen: Stellen Sie sicher, dass die App mit dem Gerät und Betriebssystem Ihres Kindes kompatibel ist, egal ob iOS, Android oder ein anderes System.

 

Sicherheit und Datenschutz: Priorisieren Sie Apps, die die Privatsphäre und Daten der Benutzer schützen. Suchen Sie nach Apps, die zum Schutz der Datenübertragung Verschlüsselung verwenden und über klare Datenschutzrichtlinien bezüglich der Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten verfügen.

 

Überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen

 

Testzeitraum: Wählen Sie Apps aus, die eine kostenlose Testversion oder eine Demoversion anbieten. Dadurch können Sie die Features und Funktionalitäten der App direkt vor dem Abonnieren oder Kaufen testen.

 

Benutzerfreundlichkeit: Wählen Sie eine Überwachungsanwendung mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und benutzerfreundlichen Steuerelementen. Die App sollte einfach zu navigieren sein und über klare Anweisungen verfügen, die die Nutzung auch für technisch nicht versierte Eltern einfach machen.

 

Kundensupport: Suchen Sie nach Apps, die einen reaktionsschnellen Kundendienstkanal (z. B. E-Mail, Live-Chat oder Telefonsupport) bieten, falls Sie auf Probleme stoßen oder Fragen haben.

 

Kundensupport rund um die Uhr

 

Kosten und Nutzen: Erwägen Sie App-Optionen basierend auf Ihrem Finanzbudget und bewerten Sie, ob Preis und Funktionen gleichwertig sind.

 

Teil 5. So schützen Sie Ihre Kinder online – Vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung von SpyX

 

Die Verwendung der SpyX Parental Monitoring-App, um Ihre Kinder online zu schützen, ist ein solider Plan. Es gewährleistet die persönliche Sicherheit Ihres Kindes und sorgt gleichzeitig dafür, dass es online sicher ist. Seine klaren Anweisungen und einfachen Einstellungen erleichtern die Kindersicherung. Um SpyX zu verwenden, müssen Sie lediglich diese Schritte befolgen.

 

Schritt 1. Gehen Sie zur offiziellen SpyX-Website und registrieren Sie sich mit einem gültigen E-Mail-Konto für ein Konto.

 

Erstellen Sie ein SpyX-Konto

 

Schritt 2. Wählen Sie das Gerätemodell Ihres Kindes für die Bindung aus. SpyX verfügt nur über Android- und iOS-Modelle. Verschiedene Modelle haben unterschiedliche Bindungsmethoden. Sie können den Anweisungen für bestimmte Vorgänge folgen.

 

Wählen Sie den Gerätetyp aus

 

Schritt 3. Nach erfolgreicher Bindung können Sie die Aktivitäten des Geräts Ihres Kindes aus der Ferne überwachen. 

 

echte Daten von SpyX

 

Das Dashboard von SpyX zeigt die Dateninformationen jeder Funktion an, z. B. die Anzahl der Nachrichtenbenachrichtigungen jeder App, die Aktivitätsverfolgung des Geräts des Kindes usw. Sie können bestimmte Daten anzeigen, indem Sie auf dem Dashboard oder in der Seitenleiste auf bestimmte Funktionen klicken.

 

Teil 6. Die Vor- und Nachteile der Verwendung einer Kindersicherungs-App

 

Wir alle wissen, dass alles zwei Seiten hat. Lassen Sie uns hier die Vor- und Nachteile der Verwendung einer Kindersicherungs-App untersuchen.

 

Vorteile:

 

Sicherheit und Schutz: Elternüberwachungs-Apps können dazu beitragen, Kinder vor schädlichen Online-Inhalten, Cybermobbing, Raubtieren und anderen Online-Bedrohungen zu schützen.

 

Kinder leiden unter Cybermobbing

 

Sorgenfreiheit: Eltern können beruhigt sein, da sie wissen, dass sie das digitale Verhalten, den Aufenthaltsort und die Kommunikation ihres Kindes auch dann im Auge behalten können, wenn das Kind nicht anwesend ist.

 

Bildschirmzeitverwaltung: Viele Elternüberwachungs-Apps bieten die Möglichkeit, die Bildschirmzeit zu verwalten und so Eltern dabei zu helfen, Grenzen für die Gerätenutzung festzulegen und Kinder zu gesünderen digitalen Gewohnheiten zu bewegen.

 

Notfallreaktion: Einige Überwachungs-Apps verfügen über Funktionen wie Standortverfolgung und Notfallwarnungen, die es Eltern ermöglichen, ihre Kinder im Notfall oder in einer gefährlichen Situation schnell zu lokalisieren.

 

Standortverfolgung und Notfallwarnungen

 

Kommunikation: Es kann die Kommunikation zwischen Eltern und Kindern über Online-Sicherheit und verantwortungsvollen Gerätegebrauch erleichtern.

 

Nachteile:

 

Verletzung der Privatsphäre: Ständige Überwachung kann die Privatsphäre und Autonomie eines Kindes beeinträchtigen und zu Misstrauen und Groll führen, insbesondere wenn das Kind älter wird und mehr Unabhängigkeit anstrebt.

 

Datenschutz und Datenlecks

 

Übermäßiges Vertrauen: Eltern sind möglicherweise zu sehr auf Überwachungs-Apps als Ersatz für offene Kommunikation und Vertrauensbildung mit ihren Kindern angewiesen, was die Entwicklung einer gesunden Eltern-Kind-Beziehung behindern kann.

 

Falsches Sicherheitsgefühl: Sich ausschließlich auf Überwachungs-Apps zu verlassen, kann Eltern ein falsches Sicherheitsgefühl vermitteln und dazu führen, dass sie andere wichtige Aspekte der Online-Sicherheit wie Bildung, Kommunikation und das Setzen von Grenzen vernachlässigen.

 

Technisch versierte Kinder: Manche Kinder finden möglicherweise Möglichkeiten, Überwachungs-Apps zu umgehen oder zu deaktivieren, was zu einem falschen Sicherheitsgefühl bei den Eltern und zu potenziellen Konflikten zwischen Eltern und Kindern führt.

 

Missbrauchspotenzial: In manchen Fällen können Elternüberwachungs-Apps von Eltern missbraucht werden, um ihre Kinder übermäßig zu kontrollieren oder auszuspionieren, was zu angespannten Beziehungen und psychischen Schäden führt.

 

Eltern beschimpfen ihr jugendliches Kind

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Elternüberwachungs-Apps zwar einen Mehrwert bei der Förderung eines sicheren und verantwortungsvollen digitalen Verhaltens von Kindern im Internet bieten können, Eltern müssen sie jedoch mit Bedacht nutzen. Der Schwerpunkt sollte auf der Förderung von Vertrauen, Kommunikation und einer gesunden Eltern-Kind-Beziehung zu Ihrem Kind liegen.

 

Teil 7. FAQs

 

Kann ich die WhatsApp meines Kindes überwachen?

 

Ja, Sie können die WhatsApp-Nachrichten Ihres Kindes mit der Elternüberwachungs-App SpyX überwachen. Es hilft Ihnen, die Chats, Interaktionen usw. Ihres Kindes auf WhatsApp anzuzeigen. Das Beste ist, dass es heimlich und ohne Wissen Ihres Kindes überwacht, was viel Ärger vermeidet.

 

Welche Apps sollten nicht auf dem Telefon meines Kindes sein?

 

Als Eltern möchten Sie möglicherweise die Nutzung bestimmter Apps auf dem Telefon Ihres Kindes einschränken oder überwachen, um dessen Sicherheit und Wohlbefinden zu gewährleisten. Im Folgenden sind bestimmte Arten von Apps aufgeführt, deren Verwendung für Kinder auf ihren Mobiltelefonen normalerweise nicht empfohlen wird:

  • Dating-Apps: wie Tinder, Grindr
  • Anonyme Messaging-Apps
  • Altersbeschränkte Social-Media-Apps: Unter anderem Snapchat, Instagram und TikTok können Kinder unangemessenen Inhalten, Cybermobbing und möglichen Datenschutzrisiken aussetzen
  • Apps mit Gewalt- oder Erwachsenenthemen
  • Vault-Apps: Whisper, YOLO kann zum Ausblenden von Fotos, Videos, Nachrichten oder anderen Inhalten verwendet werden, die Eltern nicht gutheißen

 

Ab welchem ​​Alter sollte ich aufhören, das Telefon meines Kindes zu überwachen?

 

Die Entscheidung, die Überwachung des Mobiltelefons Ihres Kindes einzustellen, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, darunter der Reife, der Verantwortung und der Vertrauenswürdigkeit Ihres Kindes. Obwohl es kein bestimmtes Alter gibt, ab dem die Überwachung beendet werden muss, wird ein schrittweiser Übergang zu weniger Überwachung empfohlen, basierend auf dem nachgewiesenen verantwortungsvollen Verhalten Ihres Kindes und seiner Fähigkeit, mit Online-Aktivitäten angemessen umzugehen.

Parental Control

Hinterlassen Sie eine Antwort:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar

Name *

E-Mail *

Weitere Artikel wie dieser

SpyX logo

Machen Sie sich keine Sorgen mehr und starten Sie SpyX

Sichere Online-Zahlung:

visamastercardamerican expressDISCOVER
JCBDIRECT DebitWIRE TRANSFER

Genehmigt durch:

Haftungsausschluss: SPYX'S SOFTWARE NUR FÜR RECHTMÄßIGEN GEBRAUCH. Sie sind verpflichtet, Benutzer des Geräts darüber zu informieren, dass sie überwacht werden. Unterlassung kann zu Verstößen gegen geltendes Recht führen und schwerwiegende finanzielle und strafrechtliche Strafen nach sich ziehen.