Leitfaden zur Spielsicherheit und Kindersicherung

photo
Emilie Burke

Gaming ist zu einer beliebten Aktivität bei Kindern und Erwachsenen weltweit geworden. Die Entwicklungsnatur von Kindern möchte, dass sie Neues ausprobieren. Gaming fungiert als Simulator für Kinder und als Quelle der Unterhaltung in der Freizeit. Erwachsene nutzen Spiele zur Unterhaltung und als Weg, um Stress oder geistige Erschöpfung abzubauen. Kinder brauchen Anleitung, um kontrolliert und verantwortungsbewusst zu spielen, denn Spielen kann süchtig machen und eine Quelle für Fehlentwicklungen sein. Alle Eltern sollten die elterliche Kontrolle zum Spaß ausüben, um Kinder vor den Nebenwirkungen des Spielens zu schützen. Gutes und kontrolliertes Spielen fördert die allgemeine Konzentration eines Kindes und verhindert, dass es gewalttätige Tendenzen und antisoziale Eigenschaften entwickelt. In diesem Artikel werden die Informationen, die Sie über Spiele benötigen, einschließlich der Arten von Spielen, und ihrer Vorteile ausführlich behandelt und Auswirkungen und wie Sie als Eltern oder Erziehungsberechtigte die Spielsicherheit lenken können.

 

Gaming Safety and Parental Controls

 

 

Teil 1. Arten von Spielgeräten

Die folgenden sind die primären Geräte, die zum Spielen verwendet werden.

 

1. Desktop 

Spieler verwenden Desktops, um Spiele auf Apps und Online-Software zu spielen. Nur Spiele, die auf Desktop-Computern und Laptops gespielt werden, werden als Desktop-Spiele klassifiziert. Beim Desktop-Gaming verbinden sich die Spieler über Chat-Nachrichten oder Mikrofongespräche. FIFA und Fortnite sind Beispiele für Desktop-Spiele.

 

2. Tragbar

Portable ist ein Spielgerät mit Bildschirm- und Tastaturgrößen, die so gestaltet sind, dass sie in Ihre Tasche passen und Ihnen den Komfort bieten, von überall aus zu spielen. Nintendo Switch online ist das bekannteste Beispiel für ein tragbares Gerät.

 

3. Mobile Spielkonsole 

Eine Spielekonsole ist ein Gerät zum Spielen von Videospielen mit einem Gamecontroller, der mit einem Computer verbunden ist, um Videos und Sounds anzuzeigen. Xbox und PlayStation sind berühmte Beispiele für Spielekonsolenspiele.

 

mobile-gaming-console

 

Teil 2. Vorteile des Spielens

Im Folgenden sind die Vorteile des Spielens aufgeführt.

 

1. Entwicklung kognitiver Fähigkeiten

Die herausfordernde Spielumgebung, in der Kinder versuchen, beim Spielen zu gewinnen, entwickelt, wie sie argumentieren und Lösungen finden. Fähigkeiten zur Problemlösung sind entscheidende Fähigkeiten, die durch das Spielen entwickelt wurden. Gaming schärft die Aufmerksamkeitsfähigkeit sowie die Denk- und Gedächtnisentwicklung von Kindern.

 

2. Nutzen für die psychische Gesundheit

Es ist bekannt, dass Gaming Stress bei Kindern und Erwachsenen reduziert. Beim Spielen tut ein Kind etwas, das es liebt, und gewinnt Levels, was mit einem Erfolgserlebnis einhergeht. Sie streben danach, gegen einen Gegner zu gewinnen, oder ein Deck ist eine hervorragende mentale Übung, die das allgemeine geistige Wohlbefinden eines Kindes fördert.

 

3. Soziale Verbindungen

Introvertierte Kinder, die keine Beziehungen in ihrer physischen Umgebung aufbauen können, lernen, wie sie Beziehungen innerhalb der Spielumgebung aufbauen können. Solche Interaktionen wiederum können ihnen helfen zu lernen, wie man im wirklichen Leben soziale Verbindungen aufbaut.

 

4. Gaming-Karrieren

Einige Online-Spiele haben echte Preise, die von Champions gewonnen werden können, die ein Spiel hervorragend beherrschen. Darüber hinaus entwickeln kreative Menschen, die Spiele lieben, Videospiele und verdienen ihren Lebensunterhalt.

 

Teil 3. Auswirkungen des Spielens

 

1. Altersunangemessene Spiele

Altersunangemessene Spiele wirken sich negativ auf Kinder aus. Einige Spiele fördern Rassismus, Töten, Schießereien und andere gewalttätige Verhaltensweisen, die, wenn sie nicht kontrolliert werden, zu Tragödien im wirklichen Leben führen können.

 

2. Cybermobbing 

Die Mehrheit der Spieleplattformen ermöglicht es Benutzern, sich über Chat-Nachrichten zu verbinden. Personen mit böswilligen Absichten nutzen diese Plattformen, um Kinder im Internet zu schikanieren, was sich nachteilig auf ihr Selbstwertgefühl und ihre allgemeine Entwicklung auswirkt.

 

3. Spielsucht 

Spielsucht ist ein erhebliches Problem in Familien. Wenn die elterliche Kontrolle über Spiele besteht, tauchen Kinder stark in Online-Spiele ein, was ihren Fokus und ihre Berührung mit der Realität beeinträchtigt. Spielsucht umzukehren kann eine Herausforderung sein. Eltern werden ermutigt, Sucht zu verhindern, indem sie Kindern den kontrollierten Zugriff auf Spiele ermöglichen.

 

Teil 4. Maßnahme zur Spielsicherheit

Kindersicherungsspiele haben Maßnahmen, die sicherstellen sollen, dass Kinder auf Spielplattformen zugreifen und diese verantwortungsvoll nutzen. Im Folgenden sind einige der Schritte zur Spielsicherheit aufgeführt.

 

1. Legen Sie Zeitlimits fest

Das Festlegen von Zeitlimits steuert die Zeit, die Ihr Kind auf eine Spieleplattform zugreift. Das Festlegen von Fristen ist wichtig, weil es die Sucht in Schach hält. Sie können Zeitlimits über die Spielplattformen oder Überwachungs-Apps festlegen.

 

2. Beteiligen Sie sich

Es ist wichtig, dass alle Eltern alles über Ihr Kind wissen und wissen, wie es die Dinge tut, die Ihnen helfen, zu verstehen, wo es einer möglichen Gefahr ausgesetzt ist, und diese einzudämmen.

 

3. Erziehen

Wenn Sie Ihre Kinder über die Gefahren des Spielens aufklären, können sie erkennen, was am Spielen richtig und was falsch ist. Es wird ihnen außerdem helfen, sich selbst einzuschätzen und sich selbst zu kontrollieren, gehorsam und verantwortungsbewusst zu sein. 

 

Elternteil 5. Wie Eltern Tipps zur Spielsicherheit geben können

Die folgenden Apps konzentrieren sich auf die Verbesserung der Spielsicherheit für Kinder.

 

Eltern können Tipps zur Spielsicherheit geben

 

1. Kindersicherungs-Apps für Mobile Gaming

Die folgenden Apps konzentrieren sich auf die Verbesserung der Spielsicherheit von Kindern beim mobilen Spielen.

 

Bit-Wächter

Bit Guardian ist eine Android-App zur Kindersicherung, die Ihre Kindererziehung ergänzt. 

 

Funktionen

App-Block, der den App-Zugriff blockiert und einschränkt, um Sucht und Zeitverschwendung einzudämmen. Das App-Zeitlimit begrenzt die Zeit, die Ihr Kind mit einer bestimmten App verbringen kann. Die App stellt sicher, dass Ihre Kinder Apps verantwortungsbewusst verwenden. Der Kiosk-Modus filtert, worauf Ihr Kind zugreifen kann, indem er geeignete Inhalte für Kinder zulässt und die unangemessenen blockiert. Panikalarm, der Ihnen Benachrichtigungen mit dem genauen Standort Ihres Kindes sendet Fall eines Notfalls. Der App-Installationsmodus hindert Ihr Kind daran, Apps zu installieren, die für sein Alter nicht geeignet sind. 

 

Netsanity 

Netsanity ist eine Kindersicherungs-App, die mit Samsung für Android-Geräte und iPhone, iPad und iPod Touch für iOS-Geräte kompatibel ist.

 

Funktionen

App-Blocker zum Installieren von Apps, die für das Alter nicht geeignet sind. Kategorieblocker zum Blockieren von Inhalten in Kategorien, die als für Kinder unangemessen gelten. Der Website-Blocker blockiert bestimmte Websites, die Sie für kinderunangemessen halten, wie z. B. Pornoseiten. Mit dem Spielblocker können Sie eine Liste von Spielen vorab auswählen, die Ihr Kind spielen kann. Alle anderen Spiele sind gesperrt und können nicht aufgerufen werden. Timeout, das den Internetzugang nach dem Einschalten automatisch unterbricht.

 

2. Kindersicherung auf der Spielkonsole

 

PlayStation 4

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die PlayStation 4 zu bedienen.

1. Öffnen Sie Ihren Kontomanager.

2. Melden Sie sich an.

3. Wählen Sie Familienverwaltung.

4. Zu beschränkendes untergeordnetes Konto auswählen.

5. Wählen Sie Bearbeiten, um jede Funktion anzupassen.

 

PlayStation 4's

 

 Xbox

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Xbox zu bedienen.

1. Öffnen Sie das Xbox-Dashboard

2. Gehe zu den Einstellungen

3. Wählen Sie Datenschutz und Online-Sicherheit aus.

4. Wählen Sie die Option Child Default.

5. Wählen Sie die Option „Verwenden, aber anpassen“.

6. Wählen Sie in den standardmäßigen Datenschutzeinstellungen „nur kostenlose Inhalte“ aus.

7. Wählen Sie „Zugriff auf Inhalt & Apps'.

8. Wählen Sie das Alter, das Sie begrenzen möchten, aus der Liste aus.

 

 Xbox

Parental Control

Leave a reply:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment

Name *

Email *

Weitere Artikel wie dieser

photo

Machen Sie sich keine Sorgen mehr.

SpyX starten

Demo ansehen
visa
mastercard
american express
DISCOVER
JCB
DIRECT Debit
WIRE TRANSFER

Haftungsausschluss: SPYX'S SOFTWARE NUR FÜR RECHTMÄßIGEN GEBRAUCH. Sie sind verpflichtet, Benutzer des Geräts darüber zu informieren, dass sie überwacht werden. Unterlassung kann zu Verstößen gegen geltendes Recht führen und schwerwiegende finanzielle und strafrechtliche Strafen nach sich ziehen.

Eingetragene Adresse: South Bank Tower, 55 Upper Ground, London, England, SE1 9EY

Firmenname: UK GBYTE TECHNOLOGY CO., LIMITED

Wisteria Trade Limited