Wie man ein iPhone überwacht | 6 einfache Methoden

photo
Emilie Burke

Inhaltsverzeichnis

In der heutigen schnelllebigen Welt wollen alle Eltern das Beste für ihr Kind. Sie wollen sie nicht nur schützen, sondern auch sicherstellen, dass sie keinen böswilligen Aktivitäten nachgehen oder Opfer von Belästigungen durch Online-Mobber werden. Was können Eltern in diesem Fall tun, außer sich Hilfe von der besten Überwachungssoftware zu holen? Deshalb werden wir in diesem Artikel alles über die Überwachungssoftware sowie einige andere kostenlose Methoden untersuchen, um Ihnen zu zeigen, wie Sie ein anderes iPhone überwachen können.

 

Teil 1. Kann ich das iPhone einer anderen Person überwachen, ohne dass sie es merkt?

 

Ja, Sie können das iPhone einer anderen Person überwachen, ohne dass diese es merkt, indem Sie verschiedene Methoden anwenden. Einige kostenlose Methoden können Ihnen helfen. Beachten Sie jedoch, dass alle diese kostenlosen Methoden Vor- und Nachteile haben. Obwohl es einige kostenlose Methoden gibt, ist die beste Möglichkeit, das iPhone einer Person unbemerkt zu überwachen, die Verwendung einer Überwachungssoftware, die wir im nächsten Abschnitt erläutern.

 

Teil 2. So überwachen Sie das iPhone einer anderen Person, ohne Software zu installieren – mit SpyX

 

2.1. Warum für die SpyX-Überwachung keine Installation erforderlich ist

 

Für SpyX muss keine Software auf dem Ziel-iPhone installiert werden! Dies ist ein großer Vorteil im Vergleich zu anderer iPhone-Überwachungssoftware. Lassen Sie uns nun untersuchen, warum keine Apps auf dem Ziel-iPhone installiert werden müssen. Dies hängt hauptsächlich von der Verbindungslösung ab. Derzeit verwendet jede iPhone-Überwachungssoftware auf dem Markt diese drei Verbindungsmethoden: iCloud-Authentifizierung, USB-Verbindung und Jailbreaking. Die Anforderungen und Schwierigkeiten bei der Umsetzung dieser drei Lösungen sind unterschiedlich.

 

iCloud-Authentifizierung:

Diese Methode ist die einfachste. Sie müssen sich lediglich über iCloud authentifizieren und die zweistufige Verifizierung von Google gemäß den Eingabeaufforderungen auf der Seite abschließen. Für den gesamten Vorgang ist keine Installation von Software auf dem Zielgerät erforderlich.

 

USB-Anschluss:

Für diese Methode müssen Sie im Voraus ein USB-Kabel und einen Computer vorbereiten, und vor allem müssen Sie Zugriff auf das Ziel-iPhone haben. Sobald alles fertig ist, verbinden Sie das Ziel-iPhone mit dem USB-Kabel mit dem Computer, um Daten zu übertragen. Die Dauer der Übertragung hängt von der Datenmenge ab; Je mehr Daten, desto länger dauert es.

 

Ausbruch aus dem Gefängnis:

Bei dieser Methode müssen Sie das Ziel-iPhone mit technischen Mitteln jailbreaken und anschließend eine Überwachungssoftware auf dem Ziel-iPhone installieren. Diese Methode erfordert fortgeschrittene Computerkenntnisse und ist sehr schwierig. Es wird nicht empfohlen!

 

SpyX verwendet die iCloud-Authentifizierungsmethode, um eine Verbindung zum Zielgerät herzustellen. Aus diesem Grund erfordert SpyX keinen physischen Zugriff auf das Ziel-iPhone, um eine App zu installieren.

 

2.2. Was ist SpyX

 

SpyX sticht im Überwachungsbereich vor allem aus zwei Gründen hervor. Erstens ist keine App-Installation auf dem Ziel-iPhone erforderlich. Dies bedeutet, dass Sie keinen längeren Zugriff auf das Ziel-iPhone benötigen, was die Schwierigkeit der Überwachung erheblich verringert. Wenn Sie keine Software installieren, bedeutet dies auch, dass auf dem Telefon keine Logos oder Symbole zu sehen sind. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Sie bei der Überwachung entdeckt werden, und können jede ihrer Bewegungen auf ihrem iPhone überwachen, ohne dass sie es merken.

 

Zweitens ist SpyX die umfassendste verfügbare iPhone-Überwachungssoftware. Es kann über 30 Arten von Daten überwachen, darunter gängige Daten wie SMS, Standort, Anrufprotokolle, Browserverlauf und Social-Media-Apps wie WhatsApp, Snapchat, Instagram und mehr, alles aus der Ferne.

 

Screenshot der Homepage von SpyX

 

2.3. Funktionen von SpyX

 

  • Es ist keine Installation einer App erforderlich.
  • Kein Jailbreak erforderlich.
  • Einfach zu bedienen: Die Einrichtung erfolgt in nur zwei einfachen Schritten und die Verbindung kann in weniger als 2 Minuten abgeschlossen werden.
  • Leistungsstarke Überwachungsfunktionen: Spionieren Sie Textnachrichten, Anrufe, GPS-Standort, installierte Apps, FaceTime, WhatsApp, Messenger und über 30 Datentypen in Echtzeit aus.
  • Funktioniert im versteckten Modus: Auf dem Ziel-iPhone werden keine Logos oder Symbole angezeigt.
  • 100 % nicht nachweisbar und 100 % sicher.
  • Hohe Kompatibilität: Unterstützt alle iOS-Systeme .

 

2.4. Welche Daten kann SpyX überwachen?

 

Allgemeine Merkmale:

 

Sozialen Medien:

 

2.5. So verwenden Sie SpyX, um das iPhone einer anderen Person zu überwachen, ohne eine App zu installieren

 

Mit der besten iPhone-Überwachungs-App – SpyX – können Sie in nur drei Schritten die leistungsstarke Funktion zur Überwachung des iPhones einer anderen Person erfolgreich freischalten, ohne dass diese es weiß.

 

Schritt 1. Eröffnen Sie mit Ihrer E-Mail-Adresse ein kostenloses Konto.

 

Erstellen Sie ein kostenloses Konto in SpyX.

 

Schritt 2. Wählen Sie das Gerät aus, das Sie verfolgen möchten. 

Wenn Sie ein iPhone orten möchten, wählen Sie die Option „iOS“.

 

Wählen Sie das Gerät aus, das Sie überwachen möchten: iPhone oder Android.

Schritt 3. Starten Sie die Überwachung.

Jetzt können Sie das iPhone einer anderen Person aus der Ferne überwachen. Sie können Textnachrichten, Anrufverlauf, Browserverlauf, Snapchat und mehr überwachen.

  • Textnachrichten.

 

Screenshot einer Textnachricht eines echten SpyX-Benutzers.

 

  • Anrufprotokolle.

 

Screenshot von Anrufprotokollen eines echten SpyX-Benutzers.

 

  • Browserverlauf.

 

Screenshot des Browserverlaufs eines echten SpyX-Benutzers.

 

  • Snapchat.

 

Screenshot von Snapchat-Chats eines echten SpyX-Benutzers.

 

 

Teil 3. So überwachen Sie das iPhone einer anderen Person kostenlos

 

Während wir die beste Methode besprochen haben, werden wir auch einige der kostenlosen Methoden zur Überwachung des iPhones einer anderen Person untersuchen, um Sie auf dem Laufenden zu halten. Sehen wir uns an, wie Ihnen jede dieser Methoden dabei helfen kann, das zu bekommen, was Sie wollen, aber jede dieser Methoden hat bestimmte Vor- und Nachteile. Sehen wir uns nun an, wie Sie mit diesen Methoden das iPhone einer anderen Person kostenlos überwachen können.

 

Methode 1. Überwachen Sie das iPhone einer anderen Person über „iCloud Backup“

 

Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, wissen Sie, dass iCloud Ihr bester Freund ist, und dies kann Ihnen dabei helfen, die Arbeit in wenigen Minuten zu erledigen. Mit iCloud Backup können Sie das iPhone einer Person und alles, was sie in den letzten Monaten oder sogar Jahren gemacht hat, überwachen. Sehen wir uns an, wie Sie iCloud Backup zu Ihrem eigenen Vorteil nutzen können.

 

Schritt 1. Sichern Sie Ihr Ziel-iPhone und schalten Sie Ihr neues Gerät ein.

Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „iCloud“ > „Sichern“ > „Jetzt sichern“. Schalten Sie dann Ihr iPhone ein und platzieren Sie es neben Ihrem Ziel-iPhone. Schalten Sie auf Ihrem Ziel-iPhone Bluetooth ein.

 

Schritt 2. Daten vom Ziel-iPhone sichern.

Auf Ihrem Ziel-iPhone erscheint dieser Tipp: „Richten Sie ein neues Gerät mit Ihrer Apple-ID ein“; Tippen Sie auf „Weiter“. Wenn die Animation auf Ihrem neuen iPhone erscheint, richten Sie die Kamera Ihres Ziel-iPhones darauf und warten Sie dann auf die Meldung: „Auf neuem iPhone fertigstellen“.

 

Schritt 3. Geben Sie den Passcode ein.

Jetzt müssen Sie das Apple-ID-Passwort von Ihrem Zielgerät auf Ihrem iPhone eingeben. Befolgen Sie zum Einrichten von Touch ID oder Face ID die Anweisungen auf Ihrem Gerät.

 

Schritt 4. Starten Sie die Überwachung.

Klicken Sie auf „Vom iPhone übertragen“, um mit der Übertragung aller Daten von Ihrem Ziel-iPhone auf Ihr iPhone zu beginnen.

 

    Vorteile

    Profis

    Sie müssen keine Anwendung installieren, damit diese Methode funktioniert, da die iCloud-Sicherung eine integrierte Funktion in iPhones ist.

    Profis

    Sie können alle Daten von Ihrem Ziel-iPhone erheblich auf Ihr eigenes übertragen. Von Social-Media-Daten bis hin zu iMessages erhalten Sie alles!

    Nachteile

    Profis

    Beide iPhones sollten auf die neuesten iOS-Versionen aktualisiert werden, da andernfalls die Datenübertragung möglicherweise fehlschlägt.

    Nachteile

    Um Daten von einem iPhone auf das andere zu übertragen, sollten beide Telefone zusammengelegt werden.

    Profis

    Damit diese Methode funktioniert, benötigen Sie physischen Zugriff auf Ihr Ziel-iPhone.

 

Methode 2. Überwachen Sie das iPhone einer anderen Person über „Mein iPhone suchen“

 

Wie iPhone-Benutzer wissen, verfügen sie über eine integrierte Funktion namens „Find my iPhone“. Mit dieser Funktion können Sie nun den Standort einer Person verfolgen und gleichzeitig wissen, wo sich die Zielperson gerade befindet. Sehen wir uns Schritt für Schritt an, wie Sie mit dieser Methode den Aufenthaltsort einer Person überwachen können.

 

Schritt 1. Erwerben Sie die Apple-ID-Anmeldeinformationen der Zielperson.

Damit dieser Schritt funktioniert und erfolgreich ist, müssen Sie Zugriff auf die Apple-ID-Anmeldeinformationen der Zielperson erhalten. Diese Aufgabe überlassen wir Ihnen.

 

Schritt 2. Melden Sie sich über einen Computer oder ein iPhone bei „Find My iPhone“ an.

Öffnen Sie nun mit Hilfe der Anmeldeinformationen, die Sie (durch Ihre eigenen Fähigkeiten und Techniken) erworben haben, die App „Mein iPhone suchen“ auf dem Telefon oder einem Browser und melden Sie sich bei der Apple-ID an.

 

Schritt 3. Starten Sie die Überwachung.

Sobald Sie sich in das Konto einloggen, sehen Sie den Standort Ihres Ziel-iPhones, wo Sie mit der Überwachung beginnen können und alles wissen, was Sie wissen müssen!

 

    Vorteile

    Profis

    Mit dieser Methode können Sie ganz einfach den Standort Ihres Ziel-iPhones oder Ihrer Zielperson verfolgen.

    Profis

    Sie müssen sich nicht die Mühe machen, eine App zu installieren, um diese Methode nutzen zu können.

    Nachteile

    Profis

    Damit diese Methode funktioniert, müssen Sie an die Anmeldedaten der Zielperson gelangen, um deren iPhone kostenlos verfolgen zu können, was im Allgemeinen eine schwierige Aufgabe sein kann.

 

Methode 3. Überwachen Sie das iPhone einer anderen Person über „Meine Freunde finden“

 

Dachten Sie, dass Apple allein bei Find My iPhone aufgehört hat? Nein, es verfügt auch über „Find My Friends“, mit dem Sie problemlos den Standort einer Person überwachen können. Bei dieser Methode kann der Standort der Zielperson einfach weitergegeben oder engen Freunden oder Familienmitgliedern zugänglich gemacht werden.

 

Schritt 1. Suchen Sie die Find My Friends-App auf Ihrem iPhone.

Suchen Sie auf Ihrem iPhone die App „Find My Friends“, die bereits eine integrierte Funktion ist, und klicken Sie dort auf „Hinzufügen“ und dann auf „+“.

 

Schritt 2. Geben Sie die Kontaktinformationen Ihrer Zielperson ein.

Von dort aus werden Sie aufgefordert, die Kontaktinformationen der Person einzugeben, die Sie überwachen möchten. Sobald Sie diese Informationen ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Senden“. Der Standort wird Ihnen mitgeteilt, sobald Ihre Zielperson Ihnen Zugang gewährt.

 

Schritt 3. Starten Sie die Überwachung.

Sobald Ihnen von Ihrer Zielperson der Zugriff gewährt wurde, können Sie den Standort Ihrer Zielperson ganz einfach in Echtzeit auf einer Karte verfolgen.

 

    Vorteile

    Profis

    Sie können alle Orte sehen, die Ihre Zielperson besucht hat.

    Profis

    Sie benötigen keine Apple-ID-Anmeldeinformationen, um diese Methode nutzen zu können.

    Profis

    Sie müssen keine App installieren, um diese Methode nutzen zu können.

    Nachteile

    Profis

    Diese Methode sendet eine Benachrichtigung, was bedeutet, dass Ihre Zielperson nach all diesem Aufwand immer noch benachrichtigt wird und Sie erwischt werden können.

 

Methode 4. Überwachen Sie das iPhone einer anderen Person über „IMEI-Nummern“

 

Um das iPhone einer Person über IMEI-Nummern zu verfolgen , müssen Sie wissen, wo sich Ihre IMEI befindet. Sie können verschiedene Techniken in Betracht ziehen, um Ihre 14- bis 15-stellige IMEI-Nummer zu finden, und hier ist die Liste der Dinge, die Sie tun können, um diese wertvollen Nummern in die Hände zu bekommen.

 

Technik 1. Verwenden Sie die Einstellungen Ihres iPhones

 

Schritt 1. Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres iPhones.

Im ersten Schritt müssen Sie zu „Info“ des iPhones navigieren, das Sie finden, indem Sie in die Einstellungen-App gehen und dann auf „Allgemein“ klicken.

Schritt 2. Holen Sie sich Ihre IMEI-Nummer.

Sobald Sie auf „Info“ klicken, erhalten Sie Ihre IMEI-Nummer, indem Sie auf Ihrem iPhone nach unten scrollen.

 

Technik 2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen auf Ihrem iPhone

 

Wenn Sie zu den Leuten gehören, die die Verpackung des mitgelieferten iPhones aufbewahren, können Sie Ihre IMEI-Nummer leicht darauf finden.

 

Technik 3. Verwenden Sie einen iPod oder ein iPad

 

Sie können Ihre IMEI-Nummer auch von Ihrem iPod oder einem iPad (falls Sie eines besitzen) abrufen. Bei diesen Geräten steht die IMEI-Nummer normalerweise auf der Rückseite.

 

Obwohl es nicht vollständig möglich ist, das iPhone einer Person allein über IMEI-Nummern zu überwachen, benötigen Sie die Hilfe einer zusätzlichen Software oder App, um die Aktivitäten Ihrer Zielperson im Auge zu behalten, und inzwischen wissen Sie, welche App Sie verwenden sollten .

 

Methode 5. Überwachen Sie das iPhone einer anderen Person über „Google Maps“

 

Wir alle wissen, dass Google den Überblick über alles behalten möchte, und obwohl es umfangreiche Sicherheitspatches gibt, speichert Google die meisten Informationen, die Sie auf Ihrem iPhone verwenden, und die wichtigste von allen ist Ihr Standort. Mit Google Maps können Sie jetzt ganz einfach den Standort einer Person in Echtzeit verfolgen und die Aktivitäten Ihrer Zielperson effektiv überwachen. Wenn diese Methode jedoch funktionieren soll, müssen Sie sicherstellen, dass der Standort auf dem Zielgerät aktiviert ist und außerdem über eine sichere Internetverbindung verfügt.

 

Schritt 1. Gehen Sie zu Google Maps.

Im ersten Schritt müssen Sie über einen Webbrowser die offizielle Website von Google Maps aufrufen.

 

Schritt 2. Melden Sie sich beim Google-Konto an.

Melden Sie sich mit den Anmeldeinformationen des Google-Kontos des Zieltelefons bei dem Konto an. Sobald Sie sich angemeldet haben, werden Sie mit dem Dashboard konfrontiert, wo Sie auf das Strichsymbol und „Menü“ tippen müssen. wird auftauchen.

 

Schritt 3. Starten Sie die Überwachung.

Wenn Sie auf das Menü klicken, werden Ihnen zahlreiche Optionen angezeigt. Anschließend müssen Sie auf die Option „Ihre Zeitleiste“ klicken, die Sie zu allen Orten führt, die Ihre Zielperson in den letzten Jahren, Wochen usw. besucht hat. oder Tage, je nachdem, welchen bestimmten Tag Sie zur Überwachung ausgewählt haben.

 

    Vorteile

    Profis

    Mit dieser Methode können Sie den Standort Ihrer Zielperson sowie alle Orte überwachen, die die Person in der von Ihnen ausgewählten Zeitleiste besucht hat.

    Profis

    Für diese Methode zur Überwachung des Mobilgeräts einer Person müssen Sie keine Software installieren.

    Nachteile

    Profis

    Sie benötigen die Google-Anmeldeinformationen der Zielperson, um sich bei dem zu überwachenden Konto anzumelden.

    Nachteile

    Mit dieser Methode können Sie nur den Standort Ihrer Zielperson sehen und sonst nichts.

 

Teil 4. Gründe für die Überwachung eines iPhones

 

Viele Leute halten die Überwachung eines iPhones für eine illegale Möglichkeit, die Privatsphäre einer anderen Person zu verletzen, und wir verstehen das, aber es gibt Fälle, in denen einem keine andere Wahl bleibt, als die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Hier ist eine Liste von Gründen für die Überwachung eines iPhones, um die Online-Aktivitäten einer Person im Auge zu behalten.

 

Eltern, die um die Sicherheit ihres Kindes besorgt sind:

Sobald ein Kind ein bestimmtes Alter erreicht, neigt es dazu, sich etwas zu verschließen, und als Eltern haben Sie das Gefühl, dass Ihr Kind Sie wegstößt. In diesen verzweifelten Situationen haben Sie keine andere Wahl, als ihre iPhones zu überwachen, um zu sehen, ob in ihrem Leben alles gut läuft und ob sie in Sicherheit sind oder nicht. Dies ist also einer der entscheidenden Gründe, warum Sie als Eltern die Online-Aktivitäten Ihres Kindes überwachen möchten.

 

Arbeitgeber, die sich um ihre Organisationen kümmern:

Arbeitgeber wollen immer das Beste für ihr Unternehmen und wollen ihren Ruf um jeden Preis wahren. Allerdings geraten sie unter bestimmten Umständen an solche Mitarbeiter, die nicht nur sensible Informationen über das Unternehmen preisgeben, sondern auch abfällige Bemerkungen über die Organisation machen. Um immer einen Schritt voraus zu sein, neigen sie daher dazu, die Aktivitäten ihrer Mitarbeiter zu überwachen und zu überwachen, was sie vorhaben.

 

Menschen, die ihr iPhone verlieren:

In einigen Fällen haben Sie oder jemand, den Sie kennen, möglicherweise sein iPhone verloren oder es wurde gestohlen. In diesem Fall bleibt Ihnen keine andere Wahl, als Ihr iPhone zu überwachen und zu sehen, in welche Richtung es sich bewegt, damit Sie rechtzeitig Maßnahmen ergreifen können, um es wiederzubekommen.

 

Teil 5. FAQs

 

Q1. Wie kann man das iPhone einer anderen Person überwachen, ohne eine App zu installieren?

 

Mithilfe von SpyX können Sie das iPhone einer anderen Person überwachen, ohne eine App zu installieren. SpyX ist eine Software, mit der Sie alles verfolgen können, was Ihre Zielperson tut, und die in der Lage ist, eine Vielzahl von Daten zu klonen. Darüber hinaus gibt es noch einige andere kostenlose Methoden, die keine App-Installation erfordern, aber ihre eigenen Vor- und Nachteile haben, weshalb Sie eine fundierte Entscheidung treffen müssen.

 

Q2. Ist SpyX eine versteckte iPhone-Überwachungs-App?

 

Ja! SpyX kann Ihnen dabei helfen, das iPhone einer Person zu überwachen und zu verfolgen, ohne dieser Person einen Hinweis darauf zu geben, dass sie verfolgt oder überwacht wird. SpyX zu haben ist wie ein persönlicher Spion und Detektiv, der seine Arbeit erledigt, ohne dass die andere Person davon weiß.

 

Q3. Kann ich das iPhone einer anderen Person ohne Apple-ID und Passwort überwachen?

 

Ja, Sie können mit Hilfe von SpyX das iPhone einer anderen Person ohne Apple-ID und Passwort überwachen. Für SpyX müssen Sie bestimmte Schritte befolgen, um ein Konto zu erstellen, und sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie das iPhone einer anderen Person sicher überwachen, ohne dass diese es weiß.

 

Q4. Wie kann ich das iPhone einer anderen Person ohne Jailbreak überwachen?

 

Mit Hilfe von SpyX können Sie das iPhone einer anderen Person ohne Jailbreak überwachen. Durch diese Technologie können Sie nicht nur den Standort oder Textnachrichten einer Person verfolgen, sondern erhalten auch vollständigen Zugriff auf die Social-Media-Apps Ihrer Zielperson.

 

F5. Wie überwacht man das iPhone mit Android?

 

Die Überwachung des iPhone mit Android mag ein wenig entmutigend gewesen sein, aber mit SpyX ist es jetzt möglich. Sie müssen lediglich den Schritten zum Erstellen eines Kontos bei SpyX folgen, die erforderlichen Informationen eingeben und schon kann es losgehen!

 

Teil 6. Fazit

 

Zweifellos verfügen iPhones über extrem starke Sicherheitspatches, aber es gibt einige Lücken, durch die Sie das iPhone einer anderen Person effektiv überwachen können. Wir haben sowohl kostenlose Methoden als auch die beste verfügbare Methode untersucht, und Sie werden jetzt verstehen, warum wir SpyX als die beste verfügbare Lösung bezeichnen. Wenn Sie also ein verschlossenes Kind, einen verärgerten Mitarbeiter oder ein verlorenes iPhone haben, wissen Sie, welchen Weg Sie einschlagen müssen.

Track iPhone

Leave a reply:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment

Name *

Email *

Weitere Artikel wie dieser

photo

Machen Sie sich keine Sorgen mehr.

SpyX starten

visa
mastercard
american express
DISCOVER
JCB
DIRECT Debit
WIRE TRANSFER

Haftungsausschluss: SPYX'S SOFTWARE NUR FÜR RECHTMÄßIGEN GEBRAUCH. Sie sind verpflichtet, Benutzer des Geräts darüber zu informieren, dass sie überwacht werden. Unterlassung kann zu Verstößen gegen geltendes Recht führen und schwerwiegende finanzielle und strafrechtliche Strafen nach sich ziehen.

Urheberrecht © 2024 SPYX. Alle Rechte vorbehalten.