Die 8 besten virtuellen Überwachungs-Apps im Jahr 2024 | Remote & secret

photo
Emilie Burke

Inhaltsverzeichnis

Für einen Elternteil, Arbeitgeber oder Ehepartner ist es äußerst wichtig, Seelenfrieden zu haben, wenn es um seine Lieben und das Wohlergehen der gesamten Organisation geht. Aber wie können Sie beruhigt sein, wenn Sie nicht wissen, was im Leben Ihrer Kinder vor sich geht? Wenn Ihre Kinder also zurückhaltend sind und Sie die Kontrolle behalten möchten, können Sie Folgendes tun: Besorgen Sie sich eine virtuelle Überwachungs-App. In diesem Artikel werden wir die 8 besten virtuellen Überwachungs-Apps sowie einige andere Methoden untersuchen, mit denen Sie verfolgen können, was im Leben Ihrer engen Freunde und Familienmitglieder passiert, und sie schützen können.

 

Teil 1. Was ist virtuelle Überwachung und wie funktioniert die virtuelle Überwachungs-App?

 

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei der virtuellen Überwachung um eine Methode, mit der Sie virtualisierte Ereignisse in einem ausgewählten Netzwerk überwachen können. Mit anderen Worten bedeutet virtuelle Überwachung, dass ein intelligenteres Computergerät in einen Computer oder ein Mobiltelefon integriert wird, um die Aktivitäten Ihrer Zielperson zu verfolgen.

 

Die Funktionsweise virtueller Überwachungs-Apps oder virtueller Überwachungs-Spionage-Apps erfolgt durch das Sammeln von Daten und das Aufzeichnen der Informationen, die aus den Aufzeichnungen gewonnen werden, die die App während des Prozesses erfasst hat. Wir wissen, dass es ein wenig entmutigend erscheinen mag, aber sobald Sie den Dreh raus haben, wird es für Sie ein Kinderspiel sein, und vertrauen Sie uns, Ihr Leben wird mit Sicherheit einfacher.

 

Teil 2. Gründe für die Verwendung einer virtuellen Überwachungs-App

 

Eine virtuelle Überwachungs-App an Ihrer Seite kann Ihnen erheblich dabei helfen, die virtuellen Umgebungen Ihrer Zielperson zu überwachen und abzubilden und anzuzeigen, ob sie sicher sind oder nicht. Diese virtuellen Überwachungs-Apps können das Gesamtbild untersuchen und Ihnen Einblicke in Dinge verschaffen, die Sie vorher nicht wussten. Wenn Sie die Gründe, warum Sie sich für eine virtuelle Überwachungs-App entscheiden sollten, genau analysieren möchten, werfen Sie einen Blick auf die unten aufgeführte Liste.

 

  • Sie erwerben mehrere virtuelle Komponenten, und das auch in einer Oberfläche.
  • Durch virtuelle Überwachung können Sie Ihr eigenes Dashboard erstellen, in dem Sie auf alles zugreifen und es anzeigen können, was Sie anzeigen möchten.
  • Mit dieser Technologie können Sie die Live-Migrationen Ihrer Zielperson verfolgen.
  • Die virtuelle Überwachung bietet die Möglichkeit, verschiedene Arbeitslasten zu testen, was sich als einfallsreich erweisen kann, wenn Sie jemanden ausspionieren.
  • Sie können alles, was Sie überwachen möchten, basierend auf den in Ihrer virtuellen Überwachungs-App verfügbaren Metriken überwachen.

 

Teil 3. Die 5 besten getesteten virtuellen Überwachungs-Apps – Bewertung

 

1. SpyX

 

SpyX hat sich in den letzten zwei Jahren schnell zu einem wichtigen Akteur im Bereich der virtuellen Überwachung entwickelt und sich zu einer der führenden virtuellen Überwachungs-Apps entwickelt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie müssen keine Software auf dem Zielgerät installieren. Der Verbindungsvorgang ist sehr einfach, erfordert nur 3 Schritte und kann in nur 2 Minuten abgeschlossen werden, um Ihre Überwachungsreise zu beginnen. Mit SpyX können Sie alle Telefonaktivitäten aus der Ferne überwachen, ohne dass diese es merken.

 

SpyX kann über 30 Datentypen in Echtzeit überwachen, darunter Textnachrichten, Anrufprotokolle, Browserverlauf, installierte Apps, Lesezeichen, GPS-Standort, WhatsApp, Snapchat und mehr.

 

Screenshot der Homepage von SpyX

 

Welche Daten kann SpyX überwachen:

Unterschiedliche Geräte und Verbindungslösungen ermöglichen den Zugriff auf unterschiedliche Daten. Die folgende Tabelle enthält eine umfassende Liste der Daten, die für jedes Gerät und jede Lösung überwacht werden können. [Hinweis: Diese Tabelle ist scrollbar.]

 

GerätLösungMerkmale
iPhoneiCloudAllgemeine Funktionen: SMS, Kontakte, Anrufe, Fotos, Video, GPS-Standorte, Browserverlauf, Browser-Lesezeichen, Voicemail, Facetime, installierte APPs, Notizen, Erinnerungen, Kalender, Wi-Fi-Netzwerke, iCloud Drive;
Soziale Medien: WhatsApp, WhatsApp Business, Snapchat, Instagram, LINE, Messenger, Telegram, Kik, WeChat, Skype, Teams;
AndroidGoogle-CloudAllgemeine Funktionen: Textnachrichten, GPS-Standorte, Fotos, E-Mail, Kontakte, Browserverlauf, Browser-Lesezeichen, Wi-Fi-Netzwerke;
Soziale Medien: WhatsApp;
App

Allgemeine Funktionen: SMS, GPS-Standorte, Fotos, Videos, Anrufprotokolle, Kontakte,

Installierte Apps, Wi-Fi-Netzwerke, Kalender;

Soziale Medien: WhatsApp, Facebook, Messenger, Snapchat, Instagram, TikTok,

Line, Telegram, YouTube, WeChat, Viber, Tinder, Kik, Teams, Skype, QQ;

 

    Vorteile

    Profis

    Es ist nicht erforderlich, Software auf dem Zielgerät zu installieren.

    Profis

    Einfach zu bedienen: Verbindung in nur 2 Minuten.

    Profis

    Hohe Kompatibilität: Unterstützt alle iOS- und Android-Systeme.

    Profis

    Leistungsstarke Überwachungsfunktionen: Ermöglicht die Überwachung von über 30 Apps wie SMS, Anruf, GPS-Standort, Foto, WhatsApp, Instagram usw.

    Profis

    Funktioniert im versteckten Modus. Auf dem Zieltelefon werden keine Apps oder Symbole angezeigt. Es ist 100 % nicht nachweisbar und 100 % sicher.

    Profis

    Überwachen Sie das Zieltelefon aus der Ferne.

    Profis

    Überwachung in Echtzeit.

    Profis

    Kundensupport rund um die Uhr.

    Profis

    Eine kostenlose Demo steht jedem zur Verfügung.

    Nachteile

    Profis

    SpyX bietet verschiedene Spionagelösungen für iPhone und Android. Sie müssen auf das Modell des Geräts achten, das Sie überwachen möchten.

 

 

2. Msafely

 

Msafely ist eine professionelle virtuelle Überwachungs-App. Wie SpyX ist es sowohl mit Android als auch mit iOS kompatibel, Sie müssen sich also keine Gedanken über Kompatibilitätsprobleme machen!

 

Msafely kann Ihnen dabei helfen, jede Bewegung auf dem Telefon einer anderen Person aus der Ferne zu überwachen. Viele Aktivitäten auf dem Zieltelefon werden in Echtzeit an das Msafely-Dashboard übertragen, wo Sie sich einfach anmelden können, um sie anzuzeigen. Welche Daten kann Msafely überwachen? Lasst uns gemeinsam einen Blick darauf werfen!

 

Screenshot der Homepage von Msafely

 

Welche Daten kann Msafely überwachen?

 

GerätLösungMerkmale
iPhoneiCloudAllgemeine Funktionen: SMS, Kontakte, Anrufe, Fotos, Video, GPS-Standorte, Browserverlauf, Browser-Lesezeichen, Voicemail, Facetime, installierte APPs, Notizen, Erinnerungen,
Soziale Medien: WhatsApp, WhatsApp Business, Snapchat, Instagram, LINE, Messenger,
AndroidGoogle-CloudAllgemeine Funktionen: Textnachrichten, GPS-Standorte, Fotos, E-Mail, Kontakte, Browserverlauf, Browser-Lesezeichen,
Soziale Medien: WhatsApp;
App

Allgemeine Funktionen: SMS, GPS-Standorte, Fotos, Videos, Anrufprotokolle, Kontakte,

Installierte Apps,

Soziale Medien: WhatsApp, Facebook, Messenger, Snapchat, Instagram, TikTok,

 

    Vorteile

    Profis

    Unterstützt Android- und iOS-Systeme.

    Profis

    Überwachen Sie das Zieltelefon in Echtzeit.

    Profis

    Läuft im Stealth-Modus.

    Profis

    Kein Jailbreak erforderlich.

    Profis

    Kundenservice rund um die Uhr.

    Profis

    Eine kostenlose Demo ist verfügbar.

    Nachteile

    Profis

    Die Social-Media-Überwachungsfunktion der Android-Cloud-Lösung ist begrenzt und kann nur WhatsApp überwachen.

 

3. Kidsguard Pro

 

Kidsguard Pro ist eine bewährte virtuelle Überwachungs-App für Eltern, die sich bei vielen Eltern großer Beliebtheit erfreut, da sie ihnen hilft, die Telefonaktivitäten ihrer Kinder aus der Ferne zu überwachen und ihre Online-Sicherheit zu schützen.

 

Kidsguard Pro ist auch mit Android und iPhone kompatibel, allerdings sind die Verbindungslösungen für die beiden Geräte unterschiedlich. Wenn Sie ein Android-Gerät überwachen möchten, müssen Sie physisch auf das Zielgerät zugreifen und die App darauf installieren, um die Daten in Echtzeit anzuzeigen. Wenn Sie ein iPhone überwachen möchten, stehen zwei Verbindungslösungen zur Auswahl: die iCloud-Lösung und die USB-Lösung. Diese beiden Methoden verfügen über unterschiedliche Datenüberwachungsfunktionen, die Sie in der folgenden Tabelle vergleichen können.

 

Screenshot der Homepage von Kidsguard Pro

 

Welche Daten kann Kidsguard Pro überwachen?

 

GerätLösungMerkmale
iPhoneiCloudAllgemeine Funktionen: Fotos, Videos, Standorte, Kontakte, Kalender, Notizen, Erinnerungen;
Soziale Medien: Es können keine sozialen Medien überwacht werden.
USBAllgemeine Funktionen: SMS, Fotos, Videos, Kontakte, Browser, installierte Apps, WLAN, Kalender, Notizen, Ereignisse, Erinnerungen, Sprachnotizen;
Soziale Medien: WhatsApp, Line, Kik, Wechat;
AndroidAppAllgemeine Funktionen: SMS, Anrufe, Standorte, Fotos, Videos, Kalender, Kontakte, WLAN, App-Aktivitäten, Aufnahmeumgebung, Aufnahmebildschirm, Keylogger;
Soziale Medien: Line, Facebook, Messenger, Instagram, Snapchat, Telegram, Tiktok, Skype, Youtube, Wechat, Tinder;

 

    Vorteile

    Profis

    Es ist mit Android und iPhone kompatibel.

    Profis

    Wenn Sie Android überwachen möchten, stehen die Aufnahme-Surround- und Bildschirmfunktionen zur Verfügung.

    Profis

    Läuft im versteckten Modus.

    Profis

    Überwachen Sie das Zieltelefon aus der Ferne.

    Profis

    Sehen Sie sich die Aktivitäten des Zieltelefons in Echtzeit an.

    Profis

    Eine kostenlose Demo ist verfügbar.

    Nachteile

    Profis

    Die iCloud-Lösung für das iPhone kann soziale Medien wie WhatsApp, Snapchat, Facebook usw. nicht überwachen.

    Nachteile

    Kein Kundenservice in Echtzeit.

 

Weiterführende Literatur: Ausführlicher Testbericht zu Kidsguard Pro .

 

4. mSpy

 

mSpy ist eine virtuelle Überwachungs-App, die Sie wahrscheinlich schon in vielen Artikeln erwähnt haben. Es ist sehr berühmt. Wie bei Kidsguard Pro gibt es für Android-Geräte nur eine Verbindungslösung: physischen Zugriff auf das Zielgerät und Installation der Software. Wenn Sie jedoch ein iPhone überwachen möchten, können Sie zwischen der iCloud-Lösung und der USB-Lösung wählen. Schauen wir uns nun an, welche Daten jede Lösung überwachen kann!

 

Screenshots der mSpy-Homepage.

 

Welche Daten kann mSpy überwachen?

 

GerätLösungMerkmale
iPhoneiCloudAllgemeine Funktionen: Fotos, Kalender, Notizen, Dateien, Erinnerungen;
Soziale Medien: Es können keine sozialen Medien überwacht werden.
USBAllgemeine Funktionen: SMS, Kontakte, Browser, installierte Apps, WLAN, Notizen, Ereignisse;
Soziale Medien: WhatsApp, Line, Kik;
AndroidAppAllgemeine Funktionen: Kontakte, Standorte, WLAN, installierte Apps, Browserverlauf, WLAN blockieren, Websites blockieren, Anwendungen blockieren, Keylogger;
Soziale Medien: WhatsApp;

 

    Vorteile

    Profis

    Es ist mit Android und iPhone kompatibel.

    Profis

    Wenn Sie Android überwachen möchten, stehen Ihnen die Funktionen zum Blockieren von Websites und Apps zur Verfügung.

    Profis

    Überwachen Sie das Zielgerät ohne Erkennung.

    Profis

    Spionieren Sie das Ziel-Mobiltelefon aus der Ferne aus.

    Profis

    Es bietet allen Benutzern eine kostenlose Demo.

    Profis

    Tolle Unterstützung und Anleitung.

    Nachteile

    Profis

    Obwohl es drei Konnektivitätsoptionen bietet, sind die Überwachungsfunktionen jeder Option nicht besonders umfassend, insbesondere für soziale Medien.

    Nachteile

    Es kann Facebook, Instagram, Snapchat usw. überwachen.

 

Weiterführende Literatur: ultimative mSpy-Rezension .

 

5. Hoverwatch

 

Hoverwatch ist eine professionelle virtuelle Android-Überwachungs-App. Derzeit wird nur die Überwachung von Android-Systemen unterstützt. Es kann Ihnen helfen, SMS, Standort, Kontakte und andere Daten aus der Ferne zu überwachen, ohne entdeckt zu werden. Es gibt nur eine Verbindungslösung: physischen Zugriff auf das Zielgerät und Installation der App. Der Grund, warum es von vielen Benutzern geliebt wird, ist, dass es eine 4-tägige kostenlose Testversion bietet. Schauen wir uns nun an, welche Daten überwacht werden können!

 

Screenshots der Homepage von Hoverwatch.

 

Welche Daten kann Hoverwatch überwachen?

 

GerätLösungMerkmale
AndroidAppAllgemeine Funktionen: SMS, Standorte, Screenshots (Selfies entsperren), Kontakte, Browser, Kalender;
Soziale Medien: Facebook Messenger, Viber;

 

    Vorteile

    Profis

    Funktioniert im versteckten Modus.

    Profis

    Überwachen Sie das Zielhandy aus der Ferne.

    Profis

    Verfolgen Sie Telefonaktivitäten in Echtzeit.

    Profis

    Es bietet eine 4-tägige kostenlose Testversion.

    Profis

    Kein Jailbreak erforderlich.

    Nachteile

    Profis

    Sie müssen physischen Zugriff auf das Zielgerät erhalten.

    Nachteile

    Eingeschränkte Überwachungsfunktionen.

 

Teil 4. Integrierte virtuelle Überwachungs-Apps – 3 kostenlose Methoden

 

Abgesehen von den virtuellen Überwachungs-Apps gibt es auch einige integrierte Funktionen in Ihren Mobiltelefonen, sowohl iPhones als auch Android, die Sie für Ihre Spionagezwecke nutzen können. Sehen wir uns an, wie Sie diese Methoden nutzen und zu Ihrem Vorteil gestalten können.

 

Methode 1. Überwachung über „Find My“

 

Die erste kostenlose Methode ist „Find My“, mit der Sie den Standort einer Person effektiv überwachen und deren Aufenthaltsort ermitteln können. Für unsere iPhone-Benutzer lautet die Methode „Find My iPhone“ und für unsere Android-Liebhaber wird dies als „Find My Device“ bezeichnet.

 

1.1. „Finde mein iPhone“ für das iPhone

 

Wie iPhone-Benutzer wissen, verfügen sie über eine integrierte Funktion namens „Find my iPhone“. Mit dieser Funktion können Sie nun den Standort einer Person verfolgen und gleichzeitig wissen, wo sich die Zielperson gerade befindet. Sehen wir uns Schritt für Schritt an, wie Sie mit dieser Methode den Aufenthaltsort einer Person überwachen können.

 

Schritt 1. Erwerben Sie die Apple-ID-Anmeldeinformationen der Zielperson.

Damit dieser Schritt funktioniert und erfolgreich ist, müssen Sie Zugriff auf die Apple-ID-Anmeldeinformationen der Zielperson erhalten. Diese Aufgabe überlassen wir Ihnen.

 

Schritt 2. Melden Sie sich über einen Computer oder ein iPhone bei „Find My iPhone“ an.

Öffnen Sie nun mit Hilfe der Anmeldeinformationen, die Sie (durch Ihre eigenen Fähigkeiten und Techniken) erworben haben, die App „Mein iPhone suchen“ auf dem Telefon oder einem Browser und melden Sie sich bei der Apple-ID an.

 

Schritt 3. Starten Sie die Überwachung.

Sobald Sie sich in das Konto einloggen, sehen Sie den Standort Ihres Ziel-iPhones, wo Sie mit der Überwachung beginnen können und alles wissen, was Sie wissen müssen!

 

    Vorteile

    Profis

    Mit dieser Methode können Sie ganz einfach den Standort Ihres Ziel-iPhones oder Ihrer Zielperson verfolgen.

    Profis

    Sie müssen sich nicht die Mühe machen, eine App zu installieren, um diese Methode nutzen zu können.

    Nachteile

    Profis

    Damit diese Methode funktioniert, müssen Sie an die Anmeldedaten der Zielperson gelangen, um deren iPhone kostenlos verfolgen zu können, was im Allgemeinen eine schwierige Aufgabe sein kann.

 

1.2. „Mein Gerät finden“ für Android

 

Im Falle eines Android-Geräts verfügen diese Enthusiasten über die integrierte Funktion „Mein Gerät suchen“ in ihren Android-Handys, mit der Sie drei Dinge tun können: das Telefon klingeln lassen, um es zu finden, den Standort verfolgen und sperren und löschen die Daten vom Telefon.

 

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem Android zu „Mein Gerät suchen“.

Bei dieser Methode müssen Sie zunächst die App „Mein Gerät suchen“ auf Ihrem Android öffnen.

 

Schritt 2. Melden Sie sich beim Google-Konto an.

Mit den Zugangsdaten der Zielperson müssen Sie sich beim Google-Konto anmelden.

 

Schritt 3. Starten Sie die Überwachung.

Sobald Sie sich bei dem Konto anmelden, sehen Sie den Namen des Zielgeräts sowie dessen Standort. Dort sehen Sie auch die Orte, die Ihre Zielperson besucht hat oder gerade besucht.

 

    Vorteile

    Profis

    Mithilfe dieser Methode können Sie den Standort Ihrer Zielperson sowie alle von ihr besuchten Orte verfolgen.

    Profis

    Für diese Methode zur Überwachung des Telefons einer anderen Person müssen Sie keine Software installieren.

    Nachteile

    Profis

    Sie benötigen die Google-Anmeldeinformationen der Zielperson, um sich bei dem zu überwachenden Konto anzumelden.

    Nachteile

    Mit dieser Methode können Sie nur den Standort Ihrer Zielperson sehen und sonst nichts.

 

Methode 2. Überwachung über „Find My Friends“.

 

Dachten Sie, dass Apple allein bei Find My iPhone aufgehört hat? Nein, es verfügt auch über „Find My Friends“, mit dem Sie problemlos den Standort einer Person überwachen können. Bei dieser Methode kann der Standort der Zielperson einfach weitergegeben oder engen Freunden oder Familienmitgliedern zugänglich gemacht werden.

 

Schritt 1. Suchen Sie die Find My Friends-App auf Ihrem iPhone.

Suchen Sie auf Ihrem iPhone die App „Find My Friends“, die bereits eine integrierte Funktion ist, und klicken Sie dort auf „Hinzufügen“ und dann auf „+“.

 

Schritt 2. Geben Sie die Kontaktinformationen der Person weiter, die Sie verfolgen möchten.

Von dort aus werden Sie aufgefordert, die Kontaktinformationen der Person einzugeben, die Sie überwachen möchten. Sobald Sie diese Informationen ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Senden“. Der Standort wird Ihnen mitgeteilt, sobald Ihre Zielperson Ihnen Zugang gewährt.

 

Schritt 3. Starten Sie die Überwachung.

Sobald Ihnen von Ihrer Zielperson der Zugriff gewährt wurde, können Sie den Standort Ihrer Zielperson ganz einfach in Echtzeit auf einer Karte verfolgen.

 

    Vorteile

    Profis

    Sie können alle Orte sehen, die Ihre Zielperson besucht hat.

    Profis

    Sie benötigen keine Apple-ID-Anmeldeinformationen, um diese Methode nutzen zu können.

    Profis

    Sie müssen keine App installieren, um diese Methode nutzen zu können.

    Nachteile

    Profis

    Diese Methode sendet eine Benachrichtigung, was bedeutet, dass Ihre Zielperson nach all diesem Aufwand immer noch benachrichtigt wird und Sie erwischt werden können.

 

Methode 3. Überwachung über „Google Maps“.

 

Wir alle wissen, dass Google den Überblick über alles behalten möchte, und obwohl es umfangreiche Sicherheitspatches gibt, speichert Google die meisten Informationen, die Sie auf Ihrem iPhone und Android-Gerät verwenden, und die wichtigste von allen ist Ihr Standort. Mit Google Maps können Sie jetzt ganz einfach den Standort einer Person in Echtzeit verfolgen und die Aktivitäten Ihrer Zielperson effektiv überwachen. Wenn diese Methode jedoch funktionieren soll, müssen Sie sicherstellen, dass der Standort auf dem Zielgerät aktiviert ist und außerdem über eine sichere Internetverbindung verfügt.

 

Schritt 1. Gehen Sie zu Google Maps.

Im ersten Schritt müssen Sie über einen Webbrowser die offizielle Website von Google Maps aufrufen.

 

Schritt 2. Melden Sie sich beim Google-Konto an.

Melden Sie sich mit den Anmeldeinformationen des Google-Kontos des Zieltelefons bei dem Konto an. Sobald Sie sich angemeldet haben, werden Sie mit dem Dashboard konfrontiert, wo Sie auf das Strichsymbol und „Menü“ tippen müssen. wird auftauchen.

 

Schritt 3. Starten Sie die Überwachung.

Wenn Sie auf das Menü klicken, werden Ihnen zahlreiche Optionen angezeigt. Anschließend müssen Sie auf die Option „Ihre Zeitleiste“ klicken, die Sie zu allen Orten führt, die Ihre Zielperson in den letzten Jahren, Wochen usw. besucht hat. oder Tage, je nachdem, welchen bestimmten Tag Sie zur Überwachung ausgewählt haben.

 

    Vorteile

    Profis

    Mit dieser Methode können Sie den Standort Ihrer Zielperson sowie alle Orte überwachen, die die Person in der von Ihnen ausgewählten Zeitleiste besucht hat.

    Profis

    Für diese Methode zur Überwachung des Mobilgeräts einer Person müssen Sie keine Software installieren.

    Nachteile

    Profis

    Sie benötigen die Google-Anmeldeinformationen der Zielperson, um sich bei dem zu überwachenden Konto anzumelden.

    Nachteile

    Mit dieser Methode können Sie nur den Standort Ihrer Zielperson sehen und sonst nichts.

 

Teil 5. So wählen Sie die beste virtuelle Überwachungs-App aus

 

In der Welt der Überwachungs-Apps müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass es keine Einheitslösung gibt, die für alle passt. Bevor Sie also Ihre Wahl treffen, sollten Sie auf die folgenden Faktoren achten.

 

Gerätekompatibilität:

Als Erstes müssen Sie die Kompatibilität der von Ihnen gewählten Überwachungs-App beurteilen. Ihre virtuelle Überwachungs-App muss mit allen Geräten und Betriebssystemen kompatibel sein, denn Sie möchten keinen Zugriff auf eine solche Überwachungs-App erhalten, die Ihnen nicht einmal in der Not helfen kann. Stellen Sie daher sicher, dass die von Ihnen gewählte virtuelle Überwachungs-App sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten kompatibel ist.

 

Tracking-Funktionen:

Ein weiterer Faktor, den Sie berücksichtigen müssen, sind die Tracking-Funktionen der von Ihnen gewählten Überwachungs-App. Können Sie nur den Standort Ihrer Zielperson überwachen? Oder können Sie die gesamten sozialen Medien im Auge behalten? Oder bietet es vollständigen Zugriff auf alles, von Social-Media-Apps bis hin zu Textnachrichten und Telefonanrufen? Denn seien wir ehrlich: Wir alle brauchen einen Alleskönner, wenn es um virtuelle Überwachungs-Apps geht, um alles zu bekommen, was wir wollen, wann immer wir wollen.

 

Versteckt und zuverlässig:

Sie möchten diese Spionage-App, mit der Sie die Online-Aktivitäten Ihres Kindes überwachen können, ohne ihm irgendwelche Hinweise zu geben. Darüber hinaus sollte die von Ihnen gewählte Monitoring-App Ihnen genaue und präzise Informationen liefern, denn falsche Daten können oft zu Missverständnissen und Vertrauensverlust führen. Das möchte keiner von uns, deshalb entscheiden Sie sich für die virtuelle Überwachungs-App, die nicht nur diskret, sondern auch zuverlässig ist.

 

Benutzerfreundlichkeit:

Das Wichtigste, was Sie beachten müssen, ist, dass die von Ihnen gewählte Überwachungs-App benutzerfreundlich sein muss. Sie möchten nicht Ihre ganze kostbare Zeit damit verschwenden, zu verstehen, auf welches Symbol Sie tippen müssen und auf welches Sie das Klicken ganz verhindern müssen. Wählen Sie also die virtuelle Überwachungs-App, die ganz einfach zu verstehen ist, um Zugang zur digitalen Welt Ihres Kindes zu erhalten, ohne ein Technik-Guru zu sein.

 

Kundensupport und Reputation:

Eines der Dinge, die Ihnen helfen, die besten virtuellen Überwachungs-Apps von den schlechtesten zu unterscheiden, ist ihr Kundensupport und ihr Ruf. Oft bieten die besten Überwachungs-Apps Kundenmeinungen und Feedback, die es Ihnen ermöglichen, die beste Überwachungs-App auf dem Markt auszuwählen. Je höher die Zahl der positiven Bewertungen, desto besser und seriöser ist die virtuelle Monitoring-App tatsächlich.

 

Teil 6. So verwenden Sie die beste virtuelle Überwachungs-App, um ein Telefon heimlich auszuspionieren – Schritt-für-Schritt-Anleitung

 

Schritt 1. Eröffnen Sie ein kostenloses Konto .

 

So erstellen Sie ein kostenloses Konto in SpyX.

 

Schritt 2. Wählen Sie das Gerät aus, das Sie überwachen möchten.

Wählen Sie „Android“ für ein Android-Telefon und „iOS“ für die Überwachung eines iPhones.

 

Wählen Sie das Gerät aus, das Sie überwachen möchten: iPhone oder Android.

 

Schritt 3. Starten Sie die Überwachung. 

Jetzt können Sie über 30 Datentypen wie Textnachrichten, Browserverlauf, GPS-Standort, WhatsApp, Snapchat und mehr überwachen.

 

Das Dashboard des echten SpyX-Benutzers.

 

Teil 7. FAQs

 

Q1. Welche virtuelle Überwachungs-App ist die beste im Jahr 2024?

Während wir die 8 besten virtuellen Überwachungs-Apps überprüft haben, ist die beste auf dem Markt einfach SpyX. SpyX wurde sorgfältig entwickelt, um es Ihnen zu ermöglichen, die Aktivitäten einer Person diskret und ohne deren Wissen zu überwachen.

 

Q2. Können Sie die Aktivitäten einer Person kostenlos überwachen?

Ja, Sie können die Aktivitäten einer Person kostenlos überwachen, indem Sie je nach Gerät eine der oben aufgeführten Methoden verwenden. Allerdings haben alle kostenlosen Methoden einige Vor- und Nachteile, sodass Sie eine kluge Wahl treffen müssen.

 

Q3. Ist es möglich, den Online-Aufenthalt einer Person über ein iPhone zu überwachen?

Ja, es ist möglich, den Online-Aufenthaltsort einer Person über ein iPhone zu überwachen, und Sie können dies mithilfe von SpyX tun. Sie müssen lediglich die oben genannten Schritte befolgen, um ein Konto zu erstellen, und schon kann es losgehen.

 

Q4. Wie können Sie die beste virtuelle Überwachungs-App auswählen?

Die Auswahl der besten virtuellen Überwachungs-App im Meer der virtuellen Überwachungs-Apps kann eine entmutigende Aufgabe sein, aber Sie können die beste auf dem Markt finden, indem Sie Gerätekompatibilität, Tracking-Funktionen, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Reputation berücksichtigen.

 

Teil 8. Fazit

 

Das ist es, Jungs! In einer Welt voller virtueller Überwachungs-Apps haben wir die acht besten auf dem Markt überprüft. Um es Ihnen einfacher zu machen, ist SpyX der Spitzenreiter unter den acht Apps. Von der Gerätekompatibilität bis zur Reputation bietet SpyX alles, was Sie suchen. Wenn Sie also das nächste Mal nach einer virtuellen Überwachungs-App suchen, um den Aufenthaltsort einer Person zu überwachen, wissen Sie, was Sie tun sollten!

Track iPhone

Leave a reply:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment

Name *

Email *

Weitere Artikel wie dieser

photo

Machen Sie sich keine Sorgen mehr.

SpyX starten

Demo ansehen
visa
mastercard
american express
DISCOVER
JCB
DIRECT Debit
WIRE TRANSFER

Haftungsausschluss: SPYX'S SOFTWARE NUR FÜR RECHTMÄßIGEN GEBRAUCH. Sie sind verpflichtet, Benutzer des Geräts darüber zu informieren, dass sie überwacht werden. Unterlassung kann zu Verstößen gegen geltendes Recht führen und schwerwiegende finanzielle und strafrechtliche Strafen nach sich ziehen.

Eingetragene Adresse: South Bank Tower, 55 Upper Ground, London, England, SE1 9EY

Firmenname: UK GBYTE TECHNOLOGY CO., LIMITED

Wisteria Trade Limited