Wie man ein erfolgreiches Kind großzieht – Der ultimative Leitfaden

photo
Emilie Burke

GettyImages-1322642451_521251_pyunyb.jpg

 

Eine der schwierigsten Realitäten, mit denen Sie als Eltern konfrontiert werden, ist die Einsicht, dass der Erfolg Ihres Kindes letztendlich in seiner Kontrolle liegt und nicht in Ihrer Hand. Leider gibt es zwar keine klaren Richtlinien, die sicherstellen, dass Sie Ihre Kinder erfolgreich erziehen, Ihr Einfluss auf sie kann jedoch spezifischer sein, als Sie denken

 

Erfolgreiche Kinder großzuziehen bedeutet, mit gutem Beispiel voranzugehen und Werte zu vermitteln, die zu einer zufriedenstellenden und glücklichen Karriere und einem erfüllten Leben führen. Für einige bedeutet es, an die Spitze der Organisation zu klettern, für andere bedeutet es, ein digitaler Nomade zu werden, aber für alle bedeutet es, Vertrauen in sich selbst zu haben und die Fähigkeit zu entwickeln, ein digitaler Nomade zu sein. Fähigkeiten eines großartigen Teamkollegen, Anführers und Partners.

 

Für Eltern, um ihre Kinder bestmöglich zu unterstützen. Als ich zum ersten Mal erfuhr, dass meine Frau und ich Eltern werden würden, war ich nervös. Werde ich darin gut sein?

 

 

Eine Möglichkeit, mit Ängsten umzugehen, besteht darin, die besten Erziehungsratschläge zu sammeln, die ich finden kann, einschließlich Studien und Forschungen sowie hart erarbeiteter Erfahrungen von Eltern, denen es offenbar gut mit ihren Kindern geht.

 

Hin und wieder gehe ich gerne zurück und hole mir einige der besten Ratschläge. Hier sind 10 der interessantesten Praktiken, die ich gefunden habe – einfache Gewohnheiten, die sich auf lange Sicht auszahlen.

 

1. Seien Sie für sie da, wenn sie Sie brauchen

 

child-in-trouble-e1439307402471.jpg

 

Ich beginne mit diesem Ratschlag, weil er wahrscheinlich der umstrittenste ist, aber oft auftaucht. Viele Eltern fragen sich, was sie am besten tun können, wenn ihre Kinder mit Widrigkeiten konfrontiert sind. Normalerweise haben Sie zwei Möglichkeiten:

 

Option 1: An ihre Seite eilen, in der Hoffnung, Trost und Hilfe zu spenden. dein Ziel? Bauen Sie auf lange Sicht das Vertrauen auf, dass Ihr Kind immer auf Sie zählen kann, egal, was im Leben schief geht.

 

Option 2: Halten Sie etwas Abstand, nah genug, um sicherzustellen, dass nichts wirklich Unheimliches passiert, aber bestehen Sie auch darauf, dass Ihr Kind die Dinge selbst herausfindet. dein Ziel? Helfen Sie ihnen, Widerstandskraft und Selbstvertrauen aufzubauen.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass es zu jeder Regel Ausnahmen gibt und das Gesamtgewicht der Forschung auf Option 1 schließen lässt: Sich auf ihre Seite stürzen. Kurz gesagt, Kindern steht die ganze Welt zur Verfügung, um ihnen beizubringen, belastbar zu sein. Sie müssen ihnen nur beibringen, dass sie sich auf die wichtigsten Menschen in ihrem Leben verlassen können.

 

2. Aber schweben Sie nicht wie ein Hubschrauber

 

In ihrem Buch „How to Raise an Adult“ schreibt Julie Lythcott-Haims, ehemalige Dekanin für Studienanfänger an der Stanford University, dass eines der größten Probleme, mit denen Kinder und ihre Eltern heute konfrontiert sind, auf ein Phänomen zurückzuführen ist, von dem wir alle vor etwa zehn Jahren gehört haben. Jahr jetzt: Helikopter-Elternschaft.

 

Ihr Rat basiert auf vielen Komponenten, die auf ihren Erfahrungen in Stanford basieren, aber am wichtigsten ist vielleicht die Bereitschaft, Kinder neue Dinge ausprobieren und scheitern zu lassen, anstatt sie vor allen Konsequenzen zu schützen.

 

Ich gebe zu, dass dies etwas im Widerspruch zu dem ersten Ratschlag steht, den wir oben gegeben haben. Aber wenn wir beides kombinieren können, heißt das, nichts zu lassen, bis Ihr Kind Sie tatsächlich braucht – und dann wegzulaufen.

 

(Ich sage, diese Gewohnheiten sind einfach, aber das bedeutet nicht, dass sie einfach sind!)

 

3. Arbeiten Sie an der Entwicklung ihrer emotionalen Intelligenz

 

Menschen brauchen großartige Beziehungen, um im Leben glücklich und erfolgreich zu sein, und der Aufbau dieser Beziehungen erfordert emotionale Intelligenz.

 

Es gibt viele spezifische Eigenschaften, die gefördert und gepflegt werden müssen. Rachael Katz und Helen Shwe Hadani, Autoren von Emotionally Intelligent Children: Effective Strategies for Raising Conscious, Cooperative, and Balanced Children, bieten Vorschläge an, wie zum Beispiel die Gedanken laut auszudrücken, die Saat des Selbstmitgefühls zu säen und emotionale Stimmungsschwankungen zu umarmen.

 

Aber im Großen und Ganzen besteht der beste Weg, Kindern bei der Entwicklung emotionaler Intelligenz zu helfen, darin, als Erwachsene in Ihren Beziehungen und Partnerschaften mit gutem Beispiel voranzugehen.

 

4. Teilen Sie ihnen Erwartungen und Werte mit.


Das gefällt mir aus vielen Gründen, aber der vielleicht wichtigste ist, dass Forscher der University of Essex im Vereinigten Königreich ihre Ergebnisse zusammengefasst haben:

 

„Hinter jeder erfolgreichen Frau steht eine nörgelnde Mutter? Mädchen im Teenageralter haben eher Erfolg, wenn sie eine aufdringliche Mutter haben.“

 

Kurz gesagt, sie fanden heraus, dass Eltern, die hohe Erwartungen an ihre Kinder stellen – insbesondere an ihre Töchter im Teenageralter, vor allem wenn sie ihre Kinder immer wieder an ihre Erwartungen erinnern – eher dazu neigen, in der Schule zu bleiben und einen guten Job zu finden, und dass die Wahrscheinlichkeit, dass sie einen bekommen, geringer ist als Teenager schwanger.

 

Wie ein Autor nach der Lektüre der Studie sagte:

 

Es ist großartig, wenn Ihre Kinder gute Entscheidungen treffen, weil Sie sie gut unterrichtet haben. Aber es ist in Ordnung, wenn sie es vermeiden, die Schule abzubrechen oder als Teenager schwanger zu werden, weil ihnen klar ist, dass sie nie das Ende von dir erfahren werden.

 

5. Bringen Sie sie in die Geschichte ein.

 

Dieses ist für Eltern mit kleinen Kindern.

 

Kurz gesagt geht es um „Gedankenlesen“ mit Kindern, was bedeutet, dass man ihnen nicht einfach nur vorliest, sondern an verschiedenen Stellen innehält und sie darüber nachdenken lässt, wie die Geschichte weitergeht und welche Entscheidungen die Charaktere getroffen haben könnten und warum.

 

Es basierte ursprünglich auf Untersuchungen, die zeigten, dass Erwachsene, die literarische Belletristik lesen, letztendlich über ein effektiveres intellektuelles Einfühlungsvermögen verfügen, was es ihnen erleichtert, die Gedanken und Motivationen anderer zu verstehen.

 

6. Loben Sie sie für ihre Bemühungen, nicht für ihre Gaben.

 

Ich weiß nicht, ob die Leute den Erziehungsratschlag von Jeff Bezos beherzigen werden, aber er ist gut.

 

„Seien Sie stolz auf Ihre Entscheidungen, nicht auf Ihre Talente. … Das ist sehr wichtig für junge Menschen, aber auch für Eltern“, sagte Bezos bei der Preisverleihung 2016 in Seattle. „Hervorragende Menschen vereinen Talent und harte Arbeit, und harte Arbeit ist eine Wahl. Sie entscheiden.“

 

Es ist nicht nur er, der das sagt; Untersuchungen der Psychologieprofessorin Carol Dweck von der Stanford University zeigen:

 

Wenn man Kinder ausschließlich für ihre Intelligenz, ihre sportlichen Fähigkeiten oder ihr künstlerisches Talent – ​​ihre angeborenen Fähigkeiten – lobt, verringert sich tatsächlich die Wahrscheinlichkeit, dass sie Freude am Lernen haben und als Erwachsene hervorragende Leistungen erbringen.

 

Umgekehrt erhöht das Loben von Kindern für die Art und Weise, wie sie Probleme lösen – die Strategien und Strategien, die sie entwickeln, auch wenn sie keinen Erfolg haben – die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich mehr anstrengen und letztendlich Erfolg haben.

 

7. Lassen Sie sie Aufgaben erledigen

 

UJB52FABYAUJNGEY6PPEH5GAPM.jpg

 

Eine Studie nach der anderen hat ergeben, dass Kinder, die Hausarbeiten erledigen, am Ende erfolgreichere Erwachsene sind. Tatsächlich können wir teilweise auf Lythcott-Haims verweisen:

 

„Indem ich sie dazu bringe, die Hausarbeit zu erledigen – den Müll rauszubringen, ihre eigene Wäsche zu waschen – erkennen sie, dass ich die Arbeit des Lebens erledigen muss, um ein Teil davon zu sein. Es geht nicht nur um mich und das, was ich im Moment brauche.“

 

Dieser Rat wurde jedoch in letzter Zeit mit dem Vorbehalt versehen, dass es nicht wirklich zu funktionieren scheint, wenn man Kinder dazu auffordert, Hausarbeiten mit Haustieren zu erledigen.

 

8. Bringen Sie ihnen bei, ihren Leidenschaften zu folgen.

 

Die Debatte darüber ist, ob man ihnen zur Seite eilen oder sie selbst herausfinden lassen soll: Ist es für Kinder besser, ihren Leidenschaften zu folgen, oder etwas zu finden, das sie glücklich und erfolgreich macht, und hart daran zu arbeiten, eine Leidenschaft für sie zu entwickeln? ?

 

Die kurze Antwort hier ist zweifach: Erstens: Ja zur Leidenschaft; Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass intrinsische Leidenschaft für den Erfolg eines Kindes bei jeder Aktivität genauso wichtig ist wie andere Faktoren. Und interessanterweise bestanden erfolgreiche Menschen, von Warren Buffett bis zum verstorbenen Steve Jobs, darauf, dass ihre Kinder schon in jungen Jahren ihren Leidenschaften folgen und Macken entwickeln.

 

Ein möglicher Vorbehalt: Es gibt Zeiten im Leben, meist später, in denen Leidenschaft der Praktikabilität weichen muss. Aber im Allgemeinen geschieht das, nachdem Sie die Kinder mehr oder weniger „erzogen“ haben.

 


9. Sagen Sie ihnen, sie sollen Zeit verbringen

 

5 (1).jpg

 


Als lizenziertes Mitglied der Generation

 

Die Forscher fanden jedoch heraus, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Kinder im Vergleich zu Gleichaltrigen akademische Leistungen erbringen, umso geringer ist, je mehr Zeit sie drinnen verbringen.

 

Natürlich ist es traurig, dass viele Schulen immer noch mit der Drohung, keine Pausen oder Zeit im Freien zu haben, als Strafe nutzen und den Schulalltag so gestalten, dass sie von allen körperlichen Strapazen abgeschirmt sind. Letztlich hemmt dies die schulische Entwicklung eines Kindes, da es ihm schwerer fällt, sich zu konzentrieren, wenn es nicht genügend körperliche Aktivität im Freien gibt.

 

10. Reduzieren Sie die Bildschirmzeit


Wenn Sie sich fragen, was Eltern tun sollten, um ihre Kinder erfolgreich großzuziehen, schnappen Sie sich die Fernbedienung und schalten Sie den Fernseher aus. In einer Studie mit mehr als 4.000 Teenagern fanden Forscher einen Zusammenhang zwischen der Fernsehzeit und Depressionen. Wer mehr fernsah, wurde eher depressiv. Auch wenn das Ausschalten des Fernsehers nicht bedeutet, dass Ihr Kind nicht depressiv sein wird, sind dies definitiv Statistiken, die nicht ignoriert werden sollten.

 

Aber die Reduzierung der Bildschirmzeit sollte nicht auf das Fernsehen beschränkt sein. Wenn Ihre Kinder süchtig nach iPhones oder Androids sind, ist es auch wichtig, die Zeit, die sie damit verbringen, auf diese Bildschirme zu starren, zu begrenzen. Ziehen Sie als Hilfe eine Kindersicherungs-App wie SpyX in Betracht . Sie können damit Bildschirmzeitlimits festlegen und außerdem die von ihnen verwendeten Apps und die von ihnen besuchten Websites einschränken.

 

lC7CmGxU3R.jpg

 

Es gibt sogar noch mehr integrierte Funktionen, einschließlich der Möglichkeit, ihre Social-Media-Chats anzusehen, herauszufinden, wo sie unterwegs sind, und Stichwortwarnungen zu erhalten, die Ihnen helfen, zu erkennen, ob sie in Schwierigkeiten sind.

 

Zusammenfassen

 

Alle Eltern möchten, dass ihre Kinder Erfolg haben, aber überlegen Sie, wie Sie den Erfolg Ihres Kindes definieren. Verdienen sie viel Geld? Oder haben Sie eine herausragende Karriere? Oder sind sie glückliche, gesunde und aktive Mitwirkende in der Gesellschaft? Die Erziehung von Kindern mit Werten anstelle spezifischer Ziele (z. B. Werte wie Freundlichkeit, Dankbarkeit, Selbstwertgefühl und Unabhängigkeit) kann tatsächlich einen Schritt weiter gehen und ihnen dabei helfen, im Leben etwas zu erreichen, anstatt sie auf einen bestimmten Weg zu drängen.

Parental Control

Leave a reply:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment

Name *

Email *

Weitere Artikel wie dieser

photo

Machen Sie sich keine Sorgen mehr.

SpyX starten

Demo ansehen
visa
mastercard
american express
DISCOVER
JCB
DIRECT Debit
WIRE TRANSFER

Haftungsausschluss: SPYX'S SOFTWARE NUR FÜR RECHTMÄßIGEN GEBRAUCH. Sie sind verpflichtet, Benutzer des Geräts darüber zu informieren, dass sie überwacht werden. Unterlassung kann zu Verstößen gegen geltendes Recht führen und schwerwiegende finanzielle und strafrechtliche Strafen nach sich ziehen.

Eingetragene Adresse: South Bank Tower, 55 Upper Ground, London, England, SE1 9EY

Firmenname: UK GBYTE TECHNOLOGY CO., LIMITED

Wisteria Trade Limited