So realisieren Sie die Echtzeitverfolgung des iPhone-Standorts

photo
Emilie Burke

Den Standort von Familienmitgliedern, Kindern, Ehepartnern und Mitarbeitern in Echtzeit zu kennen, kann viele Vorteile bringen. Wenn Sie beispielsweise als Elternteil um die Sicherheit Ihres Kindes besorgt sind, können Sie mithilfe der Echtzeit-Standortverfolgung sicherstellen, dass sich Ihr Kind in einem sicheren Bereich befindet, und verfolgen, wohin Ihr Kind geht. Wenn Sie sich Sorgen um den Aufenthaltsort eines Familienmitglieds oder Ehepartners machen, kann Ihnen die Echtzeit-Standortverfolgung ebenso dabei helfen, festzustellen, ob sie sicher sind oder wo sie sein sollten. Für Arbeitgeber kann die Echtzeit-Standortverfolgung sicherstellen, dass Mitarbeiter während der Geschäftszeiten in bestimmten Bereichen arbeiten und ihren Arbeitsablauf überwachen können.

 

 

tracking-a-car-with-a-phone-e1593188920625.jpg.jpg

 

 

What is mobile positioning?


Heutige Smartphones verfügen über integrierte drahtlose Netzwerke und globale GPS-Positionierungssysteme. Das aus mehr als 24 Satelliten bestehende Satellitennavigationssystem ist rund um die Uhr in Betrieb. Die genaue Position wird anhand der übertragenen Signal-Polarbahnparameter und dann der integrierten Karte berechnet. Sobald das Tool den Standort kennt, können Sie den Standort des Mobiltelefons lokalisieren und jemanden leicht finden.

 

So funktioniert der mobile Standort

 

1|Satellitenpositionierung


Die Satellitenpositionierung ist derzeit die genaueste Positionsbestimmungstechnologie, gängige sind das europäische Galileo, das chinesische Beidou-System und das weltweit größte US-GPS. Das GPS-Positionierungsmodul des Mobiltelefons überträgt die aktuelle Position an den Positionierungshintergrund und empfängt Satellitensignale, um die aktuelle Position zu berechnen, um eine genaue Positionierung zu erhalten.


2|Mobiltelefonsignal-Basisstation


Da die hohe Mobilkommunikationsdurchdringungsrate von der Trägerbasisstation über die Basisstation berechnet werden kann, um den Längen- und Breitengrad der Mobiltelefon-SIM-Karte zu empfangen und dann die elektronische Karten-API zu verbinden, um den Standort auf der Karte zur Positionierung anzuzeigen. Weil die Penetrationsrate der mobilen Kommunikation in Taiwan bis zu 126,5 % beträgt, wodurch der aktuelle Standort und die Bewegungsgeschwindigkeit des Benutzers ungefähr lokalisiert werden können.


3|Wi-Fi-Hotspot


Der Standort wird anhand der entsprechenden Adresse der öffentlichen Wi-Fi-Hotspots ermittelt, die Sie nach dem Standort des Mobiltelefons abfragen können. Da es auf einer bestimmten Reichweite basiert, sind der Standort und die Bewegungsgeschwindigkeit des Standorts eher ungefähr als die genauesten.


Wie aktiviere ich die mobile Standortbestimmung?

Voraussetzung für die Standortverfolgung ist die Aktivierung des entsprechenden GPS-Dienstes. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Aktivieren des Standorts für iPhone- und Android-Telefone.

 

1.Der Einstellungspfad der iPhone-Positionierung

"Einstellungen" > „Datenschutz“ > "Ortungsdienste" > "Systemdienste" > "Bedeutende Standorte" > „Wichtige Standorte“ aktivieren

 

2.Der Einstellungspfad der Android-Positionierung   
"Einstellungen" > "Standort" > "Ortungsdienste" aktivieren > Aktivieren Sie "WLAN-Scan" und "Bluetooth-Scan".

 

564a5dbadd0895331d8b4620.jpg

 


Android-Ortungsdienste aktivieren


Basierend auf den obigen Schritten kann es so eingestellt werden, dass es den Standort des Mobiltelefons einschaltet, um die Fußabdrücke der anderen Hälfte, der Eltern und der Kinder anzuzeigen und zu verfolgen.


Voraussetzungen für die Standortverfolgung: Berechtigung "Ortungsdienste" aktivieren   
Berechtigungen für den Standortdienst von Mobiltelefonen können es Softwaredienstanbietern ermöglichen, mehr Daten zu sammeln, aber wenn Sie Sicherheitsbedenken in Bezug auf die Privatsphäre, Fußabdrücke und die Weitergabe anderer Informationen haben, können Sie Standortdienstberechtigungen für jede App festlegen. Im Allgemeinen werden die folgenden vier Optionen angeboten:


1. nie   
2. Nächstes Mal fragen   
3.Während der Verwendung der App   
4. für immer

 

Je nach Bedarf können Sie für Apps mit unterschiedlicher Nutzungshäufigkeit die hinterhältige Positionierung im Hintergrund individuell einstellen oder verbieten. Um den Standort des Mobiltelefons zu verfolgen, können Sie daher verschiedene Berechtigungen für die Positionierungs-App auf folgende Weise autorisieren.


Der Einstellungspfad der Genehmigung für den iPhone-Ortungsdienst


Schritt 1: Klicken Sie auf dem Desktop des Telefons auf „Einstellungen“ > „Datenschutz“ > "Standortdienste".

 

Schritt 2: Aktivieren Sie "Ortungsdienste" und wählen Sie die App aus, um Ortungsdienste zu autorisieren (nehmen Sie Google Maps als Beispiel).

 

Schritt 3: In "Google Maps" > „Zugriff auf Standort zulassen“, klicken Sie auf „Immer“, wenn dies immer erlaubt ist, und wählen Sie „Nächstes Mal fragen“ oder „Nie“, wenn Sie verhindern möchten, dass das Telefon anhand des Standorts verfolgt wird.

 

Google Maps-Zugriffsort

Schritt 4: Gehen Sie zurück zur vorherigen Seite, um zu bestätigen, dass der Status von "Google Maps" der von Ihnen ausgewählten Berechtigung entspricht.

 

Google Maps-Standortberechtigungen

Nachdem die obigen Schritte abgeschlossen sind, hat das iPhone den Ortungsdienst für Google Maps autorisiert. Wenn Sie andere Apps einrichten, klicken Sie auf die App, die autorisiert werden soll, und befolgen Sie die obige Vorgehensweise. Anschließend kann die App verwendet werden, um den GPS-Standort des Mobiltelefons zu verfolgen.

 

Berechtigungseinstellung für den Ortungsdienst der Android-Anwendung


Die Standortverfolgung von Android-Mobiltelefonen muss auch die Berechtigung für den App-Standortdienst wie folgt festlegen.

 

Schritt 1: Klicken Sie auf der mobilen Startseite auf „Einstellungen“ und wählen Sie „Anwendungen“.

 

Schritt 2: Wählen Sie die App aus (z. B. Chrome), um den Ortungsdienst zu autorisieren.

 

Schritt 3: Klicken Sie in „Chrome“ auf „Berechtigung“ > "Standortberechtigungen" > Greifen Sie auf den Standort zu und wählen Sie "Nur bei Verwendung dieser App zulassen". Aktivieren Sie außerdem "Verweigern", wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Telefon verfolgt wird.

 

Schritt 4: Kehren Sie zur vorherigen Seite zurück, um zu bestätigen, dass „Chrome“ „Standort“ zugelassen hat.

 

In iOS integriert: Mein iPhone suchen

 

see-someones-location-on-iphone-2.jpg

 

Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden und schnell die Mobiltelefone anderer Personen orten möchten, kann das integrierte "Find My iPhone" automatisch den Standort Ihrer eigenen oder der Mobiltelefone anderer Familienmitglieder und Freunde ermitteln. Wenn das Telefon nicht gefunden werden kann, können Sie es schnell finden. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Funktion „Mein iPhone suchen“ zu aktivieren. Schauen wir uns an, wie man es einrichtet!

 

Methode eins:


Schritt 1: Klicken Sie auf dem mobilen Desktop auf „Einstellungen“ und geben Sie „Datenschutz“ ein.

Schritt 2: Klicken Sie unter "Datenschutz" auf "Ortungsdienste".

Schritt 3: Aktivieren Sie „Ortungsdienste“ und klicken Sie auf „Standort teilen“.

Schritt 4: Vergewissern Sie sich, dass "Mein iPhone suchen" aktiviert ist, um die Einrichtung abzuschließen.

 

IMG_80499A0AC888_1.jpg

 

Methode 2:


Schritte: Klicken Sie ebenfalls auf dem Desktop des Telefons auf „Einstellungen“ > Geben Sie "Datenschutz" ein > Klicken Sie auf „Ortungsdienste“ > Klicken Sie auf „Systemdienste“ > Aktivieren Sie "Mein iPhone suchen".

 

Nachdem die Einstellung abgeschlossen ist, rufen Sie die „Find“-App auf und klicken Sie auf „Start Sharing Location“, um den aktuellen Standort des Mobiltelefons an die andere Partei zu senden.

 

2 Android integriert: Mein Gerät finden


Die Ortung und Ortung von Android-Handys verfügt auch über „Find My Device“, mit dem Android-Handys orten oder Personen finden können. Die spezifischen Betriebsschritte sind wie folgt.

 

Schritt 1: Klicken Sie auf dem mobilen Desktop auf „Einstellungen“ und dann auf „Datenschutz“.

Schritt 2: Klicken Sie unter „Datenschutz“ auf „Mein Gerät finden“.

Schritt 3: Klicken Sie unter "Mein Gerät suchen" auf "Öffnen".

 

3 Google Maps


Viele Benutzer entscheiden sich auch dafür, Google zu verwenden, um andere zu finden. Zu beachten ist, dass der Standort vor der Verwendung auf „für immer“ gesetzt werden muss, da sonst die Folgeoperation immer zum Bestätigungsfenster springt.

Der Handy-Standortfinder Google kann direkt an E-Mail-Kontakte senden, oder Sie können wie folgt auswählen, dass Sie an andere App-Kontakte senden.

Schritt 1: Öffnen Sie Google Maps, klicken Sie oben rechts auf das Kontosymbol und dann auf „Freigabe von Standortinformationen“ > "Standortinformationen teilen".

 

Schritt 2: Legen Sie die Dauer des "Freigabezeitraums" und das sendende Objekt fest. Sie können es von "E-Mail-Kontakten" senden oder in anderen Apps auf "Weitere Optionen" klicken. Hier nehmen wir das Senden aus anderen Apps als Beispiel.

 

Schritt 3: Nachdem Sie den Freigabezeitraum festgelegt haben, klicken Sie auf „Weitere Optionen“ und suchen Sie die App, die gesendet werden soll. Nehmen Sie als Beispiel "Messenger", klicken Sie auf "Messenger".

 

Schritt 4: Geben Sie den Namen des Absenders in das Suchfeld ein, bestätigen Sie, dass der Absender korrekt ist, und klicken Sie oben rechts auf „Senden“.

 

Schritt 5: Wenn Sie etwas mit anderen teilen möchten, klicken Sie auf „Per Link teilen“ > "Link kopieren" > Fügen Sie es dann an der Person ein, die Sie senden möchten, und die andere Partei kann den von Ihnen freigegebenen Telefonstandort sehen.

 

4. SpyX

SpyX verwenden, um den Standort einer Person zu verfolgen, ohne dass sie es weiß

Es ist sehr einfach, SpyX zu bedienen, um den Standort einer Person zu verfolgen. Es sind nur drei Schritte erforderlich.

 

Schritt 1. Kostenlos anmelden

Bevor Sie mit der Überwachung beginnen, erstellen Sie mit Ihrer gültigen E-Mail-Adresse ein kostenloses SpyX-Konto.

 

den Standort einer Person verfolgen, ohne dass sie es weiß

 

Schritt 2. Zieltelefon mit SpyX verbinden

Kaufen Sie einen geeigneten Plan. Richten Sie SpyX ein und melden Sie sich mit der iCloud-ID und dem Passwort des Zielgeräts beim iCloud-Konto an.

 

den Standort einer Person verfolgen, ohne dass sie es weiß

 

Schritt 3. Überwachung starten

Beginnen Sie mit der Verfolgung des Standorts des Zielgeräts über das SpyX-Bedienfeld.

 

gps.png

 

 

 

5WhatsApp


Verwenden Sie WhatsApp, um Ihren Standort in Echtzeit zu teilen oder Ihren aktuellen Standort zu senden, und Sie können auch den Standort Ihres Telefons verfolgen.

 

1|WhatsApp gibt Echtzeit-Standortpfad frei


Schritt 1: Öffnen Sie WhatsApp, klicken Sie auf das „+“-Symbol in der unteren linken Ecke im Dialogfeld des Übertragungsobjekts.

 

Schritt 2: Wählen Sie „Standort“ > „Standort in Echtzeit teilen“ > OK klicken".

 

Schritt 3: Der freigegebene Standort in Echtzeit wird im Dialogfeld angezeigt. Klicken Sie darauf, um den Standort der anderen Partei und die Entfernung zur anderen Partei anzuzeigen.

 

share-live-location-duration.jpg

 

2|WhatsApp sendet den aktuellen Standortpfad


Schritt 1: Klicken Sie im Dialogfeld des Transferobjekts auf das "+"-Symbol in der linken unteren Ecke.

 

Schritt 2: Wählen Sie „Standort“ > "Senden Sie Ihren aktuellen Standort".

 

Schritt 3: Der aktuell freigegebene Standort wird im Dialogfeld angezeigt, und Sie können dies verwenden, um den Standort des Mobiltelefons der anderen Partei zu verfolgen.

 

Fazit:

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Standortverfolgung in Echtzeit uns dabei helfen kann, unsere Familien, Kinder, Ehepartner und Mitarbeiter besser zu schützen. SpyX ist ein besseres Tool als andere Methoden, da es eine Standortverfolgung in Echtzeit ermöglicht und den Vorteil hat, dass es zu 100 % unsichtbar ist, ohne dass eine App installiert werden muss.

Parental Control

Leave a reply:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment

Name *

Email *

Weitere Artikel wie dieser

photo

Machen Sie sich keine Sorgen mehr.

SpyX starten

visa
mastercard
american express
DISCOVER
JCB
DIRECT Debit
WIRE TRANSFER

Haftungsausschluss: SPYX'S SOFTWARE NUR FÜR RECHTMÄßIGEN GEBRAUCH. Sie sind verpflichtet, Benutzer des Geräts darüber zu informieren, dass sie überwacht werden. Unterlassung kann zu Verstößen gegen geltendes Recht führen und schwerwiegende finanzielle und strafrechtliche Strafen nach sich ziehen.

Urheberrecht © 2024 SPYX. Alle Rechte vorbehalten.