So sehen Sie die iMessages Ihres Kindes, ohne dass sie es wissen

photo
Emilie Burke

iMessage-Informationen sind ein Apple-Dienst, der Informationen an andere iOS-Geräte (mit iOS 5 oder höher), iPadOS-Geräte, Mac-Computer (mit OS X 10.8 oder höher) und Apple Watch sendet. Diese Informationen kosten Ihr Informationspaket nicht. Gesendete Informationen über „iMessage-Nachrichten“ können Fotos, Videos und andere Informationen enthalten sein. Viele Teenager nutzen iMessages, um ihr tägliches Leben mit ihren Freunden zu teilen. Weil es sehr bequem und einfach ist, jemanden zu erreichen, auch wenn Sie beide beschäftigt sind. Im Vergleich zu Telefonanrufen bevorzugen Teenager sinnvollere Gespräche über iMessages. Das bedeutet, dass iMessages auf dem iPhone von Teenagern viele Informationen enthalten, die Eltern nicht kennen.

 

 See Your Kid’s iMessages without Them Knowing

 

 

Teil 1. Überblick über iMessages

Vielleicht sind einige Benutzer von Android-Telefonen mit iMessages nicht vertraut. Der folgende Inhalt handelt von der Einführung von iMessages.

 

1. Was ist der Unterschied zwischen iMessages und Textnachrichten?

 

iMessage unterstützt nur das Senden von Nachrichten zwischen iPhone, iPad, iPod touch und Mac. In diesem Fall können Benutzer von Apple-Telefonen wählen, ob sie drahtlose Daten oder WLAN kostenlos nutzen möchten. Textnachrichten werden über den Träger (Mobilfunk, Unicom oder Telekom) gesendet.

 

2. Wie verwendet das iPhone iMessages?

Aus der obigen Erläuterung geht klar hervor, dass iMessage nur genutzt werden kann, wenn beide Parteien empfangen und Nachrichten senden sind Apple-Nutzer und haben die iMessage-Informationsfunktion aktiviert. Wenn einer von ihnen ein Android-Telefonbenutzer ist oder die iMessage nicht startet, wählt das Telefon beim Senden einer Nachricht automatisch die SMS / MMS aus.

 

3. Wie iPhone-Benutzer iMessage aktivieren oder deaktivieren

 

Öffnen Sie das Telefon, klicken Sie auf Einstellungen-Informationen und schalten Sie oben die erste „iMessage“ ein. Auf diese Weise können Sie, wenn Ihr Kontakt auch ein iMessage-fähiger iPhone-Benutzer ist, beim Senden von Nachrichten die iMessage im Eingabefeld angezeigt sehen. Wenn Sie die iMessage schließen müssen, befolgen Sie die gleichen Arbeitsschritte und setzen Sie das Kontrollkästchen nach der iMessage-Funktion auf den Status „Schließen“.

 

4. So blockieren Sie den iMessage-Spam

Da iMessage kostenlos verwendet werden kann und nur WLAN- oder Mobilfunkzugriff erfordert, wird iMessage häufig für Spam-Nachrichten verwendet. Einige Spam-Nachrichten werden auch über iMessage-Gruppen gesendet. Tatsächlich haben Sie in iOS11-Systemen die Funktion „Filter of unknown senders“ hinzugefügt, mit der Sie die iMessage von unbekannten Absendern direkt filtern können. Von da an werden die von der fremden ID gesendeten Informationen nicht erinnert, die spezifische Einstellungsmethode ist: Öffnen Sie die [Einstellungen] - [Informationen] des Mobiltelefons, geben Sie die "unbekannten und filternden Informationen" ein und öffnen Sie sie .

 

Siehe auch: Warum Sie die Textnachrichten von Kindern überwachen sollten

 

Teil 2. Was sind Gefahren bei der Verwendung von iMessages?

Apples iMessage hat ernsthafte Probleme mit seiner neuesten Verschlüsselung. Die App wird durch nachträgliche Entschlüsselung leicht angegriffen. Dies ist gefährlich für iMessage-Benutzer. Diese Angriffe können den Inhalt aller früheren Nachrichten des Opfers offenbaren, sogar persönliche Informationen und Kreditkartendaten. Dies bedeutet, dass erfahrene Betrüger wahrscheinlich Ihre Dateninformationen stehlen, wenn Sie jemandem eine private Nachricht senden. Außerdem wird die Person, die Sie lieben, wahrscheinlich Opfer von Online-Betrügern. Insbesondere für Eltern, um ihre Kinder vor dieser Erfahrung zu schützen, müssen wir ihre Mobiltelefoninformationen überwachen, ohne sie zu kennen.

 

Siehe auch: Schützen Sie Ihr Kind vor Online-Raubtieren

 

Teil 3. Wie Sie die iMessages Ihres Kindes sehen können, ohne dass sie es wissen

Kinder verbringen viel Zeit mit iMessages. Daher wollen Eltern wissen, mit wem sie sprechen und worüber sie sprechen. Hier bieten wir drei Methoden, um die iMessages Ihres Kindes zu sehen, ohne dass sie es wissen.

 

Methode 1. iMesaages mit einer Kindersicherungs-App abfangen

Wenn Sie die iMessages Ihres Kindes anonym lesen möchten, können Sie SpyX, eine Kindersicherungs-App, ausprobieren. Abgesehen von der Verfolgung von iMessages kann SpyX Telefonanrufe, Notizen, Erinnerungen verfolgen, E-Mails durchsuchen, GPS-Standorte überwachen. Befolgen Sie einfach die Schritte zum Starten der Telefonüberwachung.

 

SpyX phone tracker

 

Schritt 1. Erstellen Sie ein Konto

Besuchen Sie spyx.com, um sich kostenlos mit Ihrer gültigen E-Mail-Adresse anzumelden.

 

ERKD_1_NY_Maw_272812b757.jpg

 

Schritt 2. Nehmen Sie Ihren Plan auf

Wählen Sie das Abonnement, das mit iOS-betriebenen Geräten kompatibel ist.

 

GEkzD78cEL_kse9nj.jpg

 

Schritt 3. Binden Sie das Zielgerät

Geben Sie die Ziel-iCloud mit E-Mail und Passwort ein und binden Sie das Ziel-iPhone mit der SpyX-Software.

 

image_rjcgd5.jpg

 

Schritt 4. Starten Sie die Überwachung

Melden Sie sich bei Ihrem SpyX-Dashboard an, verknüpfen Sie das Ziel-iPhone und verfolgen Sie iMessages.

 

UsRQw0oufM_jdxgyu.jpg

 

 

Methode 2. Die iMessages von jemandem über iTunes Backup erhalten

Sie können einen iCloud-Backup-Extraktor verwenden, um die iMessages einer Person online anzuzeigen. Es kann Ihnen helfen, die gesicherten Daten anzuzeigen, einschließlich Textnachrichten, die auf dem iPhone einer anderen Person gespeichert sind. Sie erhalten wahrscheinlich die aktuellsten Daten, da Apple empfiehlt, regelmäßige Backups durchzuführen. Schritte sind einfach wie folgt:

 

Schritt 1. Laden Sie einen Extraktor herunter und installieren Sie ihn (es kann jede beliebige App sein).

 

Schritt 2. Starten Sie die App und klicken Sie auf Von iTunes wiederherstellen (oder wie auch immer die Schaltfläche in der von Ihnen verwendeten App heißen mag). Klicken Sie dann auf Starten.

 

Schritt 3. Wählen Sie den Datentyp aus, den Sie anzeigen möchten. In Ihrem Fall ist es iMessage.

 

Schritt 4. Scannen Sie die Datenquelle. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die iMessages einer anderen Person lesen.

 

Methode 3. Anzeigen der iMessages einer anderen Person mit ihrer Apple-ID

Wenn Sie die Apple-Anmeldeinformationen Ihres Kindes kennen, können Sie sich bei iCloud anmelden und iMessage lesen, ohne dass es davon weiß. Sie können wie folgt vorgehen:

 

Schritt 1. Melden Sie sich mit der Apple-ID und dem Passwort der Person, deren iMessage Sie lesen möchten, bei iCloud an.

 

Schritt 2. Greifen Sie auf ihre iMessages zu und lesen Sie sie.

 

Schritt 3. Wenn Sie Hinweise auf Missbrauch oder unehrliches Verhalten finden, machen Sie Screenshots und speichern Sie sie auf Ihrem Handy.

 

Teil 4. Fazit

Wenn Sie sich für eine Kindersicherungs-App entscheiden, müssen Sie zwei Faktoren berücksichtigen: Datenschutz und Überwachungsfunktionen. SpyX ist ein legaler Telefon-Tracker, der für die elterliche Kontrolle entwickelt wurde. Es schützt die Daten auf dem Zieltelefon und hackt die privaten Daten nicht. Darüber hinaus verfügt SpyX über starke Tracking-Funktionen, um praktische Anforderungen zu erfüllen. Es ist eine wirklich zuverlässige Telefonüberwachungs-App für Eltern, die Kinder online vor versteckten Gefahren schützen möchten.

 

Häufig gestellte Fragen

 

Q1. Wie kann ich die Textnachrichten meiner Kinder auf dem iPhone sehen, ohne dass sie es wissen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Telefon Ihres Kindes zu überwachen, ohne dass es es weiß. Finden Sie über die Cloud-Synchronisierung meine Telefon-App oder den Google-Familienlink. Der beste Weg, das Telefon Ihres Kindes ohne sein Wissen zu überwachen, ist jedoch eine Kindersicherungs-App.

 

Q2.Wie verbinde ich das iPhone meines Kindes mit meinem?

Auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch

 

1. Gehe zu den Einstellungen.

2. Tippen Sie auf Ihren Namen.

3. Tippen Sie auf "Familienfreigabe" und dann auf "Mitglied hinzufügen".

4. Tippen Sie auf Konto für ein Kind erstellen und dann auf Weiter.

5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung des Kontos abzuschließen. Sie können die E-Mail-Adresse des Kindes für seine Apple-ID verwenden.

 

Q3. Kann ich das Telefon meines Kindes verfolgen, ohne dass es davon erfährt?

Ja, Sie können den Aufenthaltsort des Telefons Ihres Kindes verfolgen, ohne dass es davon erfährt. Darüber hinaus können Sie mit SpyX Phone Tracker diskret ihr Telefon ausspionieren. Es ist am besten, all dies zu tun, bevor Sie ihnen das Telefon geben.

 

Q4. Wie kann ich die Textnachrichten meines Kindes an mein Telefon senden lassen?

Sie können die Textnachrichten Ihres Kindes per Textweiterleitung auf Ihrem iPhone oder Ihrer Kindersicherungs-App an Ihr Telefon senden lassen. Die SpyX-Kindersicherungs-App läuft auf iOS. Sie können die App nutzen, um die Textnachrichten Ihres Kindes an Ihr Telefon zu senden.

 

F5: Wie kann ich die iPhone-Nachrichten meiner Kinder sehen?

Wenn Sie iOS 12 oder höher verwenden, können Sie die Cloud-Messaging-Funktion von Apple verwenden. Durch Aktivieren der iCloud-Synchronisierung können Sie auf alle Daten auf dem Gerät Ihres Kindes zugreifen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nachrichtensynchronisierung aktivieren, damit Sie Nachrichten auf dem Telefon Ihres Kindes lesen können.

Parental Control

Leave a reply:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment

Name *

Email *

Weitere Artikel wie dieser

photo

Machen Sie sich keine Sorgen mehr.

SpyX starten

visa
mastercard
american express
DISCOVER
JCB
DIRECT Debit
WIRE TRANSFER

Haftungsausschluss: SPYX'S SOFTWARE NUR FÜR RECHTMÄßIGEN GEBRAUCH. Sie sind verpflichtet, Benutzer des Geräts darüber zu informieren, dass sie überwacht werden. Unterlassung kann zu Verstößen gegen geltendes Recht führen und schwerwiegende finanzielle und strafrechtliche Strafen nach sich ziehen.

Urheberrecht © 2024 SPYX. Alle Rechte vorbehalten.