Wie hackt man den Facebook Messenger ohne Passwort?

photo
Jerry Wiggins

Metas Messenger ist eine beliebte und kostenlose Social-Media-Messaging-App, die es Facebook-Nutzern ermöglicht, in Echtzeit mit ihren Freunden und Familie zu interagieren und zu chatten. Obwohl Facebook Messenger wie andere Chat-Anwendungen darauf abzielt, Kommunikationslücken zu schließen, wird es häufig für zahlreiche Hacking-Zwecke missbraucht. Aus verschiedenen Gründen beschäftigen sich viele Menschen damit, den Messenger einer anderen Person ohne Passwort zu hacken.

 

Ehepartner lassen den Messenger ihres Ehepartners hacken, um ihre „außerehelichen Beziehungen“ zu entdecken. Aufgrund der Zunahme von Online-Mobbing, gefälschten Identitäten und pornografischer Ausbeutung stellt die App eine Gefahr für Kinder und Jugendliche dar. Arbeitgeber wissen auch, wie Instant-Messaging-Netzwerke wie Facebook Messenger es unethischen Mitarbeitern ermöglichen, Firmengeheimnisse über Messenger-Chats mit Konkurrenten zu teilen.

 

4680.webp

 

Dies sind einige Gründe, warum Einzelpersonen lernen möchten, wie man sich in Messenger-Chats hackt. Die meisten Leute versuchen sogar, Facebook-Konten zu hacken, aber es hilft möglicherweise nicht, die Messenger-Chats zu lesen. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie das Messenger-Konto einer anderen Person hacken.

 

Die 5 besten Möglichkeiten, Messenger zu hacken

 

Hacking, wie Facebook-Hacking, Snapchat-Hacking, Instagram-Hacking und Messenger-Hacking, ist eines der beliebtesten und am meisten erforschten Themen im Internet. Im Internet stehen verschiedene kostenlose Methoden zum Hacken von Facebook Messenger zur Verfügung. Die hier beschriebene Methode ist eine der effektivsten Möglichkeiten, die Messenger-Nachrichten und andere Aktivitäten von Facebook zu hacken.

 

1. Setzen Sie das Passwort zurück

 

444.png

 

Dies ist eine der einfachsten Methoden, um den Facebook Messenger einer anderen Person zu hacken oder einzudringen. Dieser Ansatz ist jedoch nur dann einfach, wenn Sie mit der Person, die Sie hacken möchten, befreundet sind.

 

1. Der erste Schritt besteht darin, den Facebook-E-Mail-Login Ihres Freundes zu erhalten. Das heißt, die E-Mail-Adresse, die mit ihrem Konto auf Facebook verknüpft ist. Wenn Sie ihre E-Mail-Adresse nicht kennen, schauen Sie im Abschnitt „Kontaktinformationen“ ihres Facebook-Kontos nach. Die meisten Personen geben ihre E-Mail-Adressen in ihrem Profil an.

 

2. Wählen Sie als Nächstes „Passwort vergessen?“ und geben Sie ihre E-Mail-Adresse ein. Wählen Sie die Option mit dem Tag „Dies ist mein Konto“.

 

3.Facebook bietet Ihnen die Möglichkeit, das Passwort über die E-Mail-Adresse Ihres Ziels zurückzusetzen. Dadurch wird ihnen jedoch lediglich mitgeteilt, dass jemand versucht, auf ihr Konto zuzugreifen, was Sie nicht möchten. Um zu verhindern, dass sie erkannt werden, wählen Sie „Sie haben keinen Zugriff mehr darauf?“ stattdessen.

 

4. Sobald Sie dies getan haben, sehen Sie eine Leiste mit der Überschrift: „Wie können wir Sie erreichen?“ Füllen Sie das leere Feld mit Ihrer eigenen E-Mail-Adresse aus. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die E-Mail-Adresse keinem Facebook-Konto zugeordnet ist. Wenn Sie keine E-Mail-Adresse haben, die nicht mit einem Facebook-Konto verknüpft ist, erstellen Sie eine neue.

 

5. Sobald Sie eine E-Mail-Adresse angegeben haben, stellt Facebook Ihnen eine geheime Frage. Wenn es sich bei dem Opfer um Ihr Kind, Ihren Liebhaber oder engen Freund handelt, ist dieser Teil einfach. Wenn Sie jedoch nichts darüber wissen, können Sie jederzeit über die Antwort spekulieren. Wenn Sie die Geheimfrage richtig beantworten, können Sie Ihr Passwort zurücksetzen. Sie müssen jedoch 24 Stunden warten, bevor Sie sich bei dem Konto anmelden.

 

6.Wenn Sie keine Ahnung von der Antwort auf die Geheimfrage haben, klicken Sie auf die Option mit dem Tag: „Stellen Sie Ihr Konto mit Hilfe von Freunden wieder her.“ Sobald Sie dies getan haben, können Sie auf Facebook zwischen drei und fünf Freunden wählen. Anschließend erhalten sie Codes oder Passwörter, die Sie auf der nächsten Seite erfragen und eingeben können. Sie können zwischen drei und fünf Freunden auswählen, die bereit sind, Ihnen die Codes zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie jedoch nicht darauf vertrauen, dass Ihnen jemand die Codes ohne Pfiffe schickt, können Sie sich dazu entschließen, vorher etwa drei Fake-Konten zu erstellen und Ihrem Opfer eine Freundschaftsanfrage zu schicken. Auf diese Weise können Sie gefälschte Konten auswählen und Facebook bitten, ihnen die Codes zur Verfügung zu stellen.

 

2. Keylogger

 

keylogger-new.jpg

 

Ein Keylogger ist ein Softwaretool, mit dem Tastenanschläge auf einem Computer oder Mobilgerät aufgezeichnet werden. Dadurch wird wiederum alles aufgezeichnet, was Sie auf der Tastatur eingeben, und für die spätere Verwendung gespeichert. Typischerweise werden Keylogger als Softwareanwendungen im Betriebssystem installiert, um Tastenanschläge zu verfolgen, es gibt aber auch Hardware-Keylogger.

 

Ein Hardware-Keylogger, auch physischer Keylogger genannt, wird über einen USB-Anschluss an einen Computer angeschlossen und zeichnet alles von der Tastatur auf, bevor es an den Computer gesendet wird. Es gibt verschiedene mobile Keylogger, die auf verschiedenen Betriebssystemen dasselbe tun.

 

Wie funktioniert Keylogging?

 

Alle Keylogger arbeiten im Hintergrund und können vom Benutzer nicht beobachtet werden, es sei denn, das Keylogger-Passwort und eine Verknüpfung zum Zugriff darauf sind bekannt. Es protokolliert alle gedrückten Tasten und liefert Ihnen einen vollständigen Bericht darüber, wann und welcher Schlüssel für welche Anwendung verwendet wurde – mit anderen Worten, einen klaren Bericht zum Auffinden des Passworts.

 

Jeder, der die Keylogger-Aufzeichnungen liest, kann Facebook-Passwörter sowie alle anderen eingegebenen Passwörter und sensiblen Informationen wie Kreditkarten, Bankbenutzernamen, Passwörter usw. einsehen. Wenn Sie einen öffentlichen Computer verwenden, besteht die Gefahr, dass Ihr Facebook-Passwort anderen preisgegeben wird.

 

Heutzutage nutzen viele Menschen mobile Keylogger. Es kann die Tastatur des Telefons verfolgen. Daher kann jede sensible Informationseingabe auf einer mobilen Tastatur gehackt werden.

 

3: Schwache Passwörter

 

Weak-Password.jpg

 

 

Sie werden überrascht sein, dass die meisten Menschen sehr schwache Passwörter verwenden. Die häufigsten Passwörter sind einfach:

 

Passwort 
123456 
123456789 
111111 
123123 
Qwerty 
Qwerty123 
12345


STANDARD 
654321

 

Wenn Sie einfache, regelmäßig verwendete Passwörter wie „qwerty“ oder „password“ eingeben, besteht eine große Chance, Zugriff auf das Konto einer anderen Person zu erhalten. Darüber hinaus verwenden viele Menschen ihre persönlichen Daten als Passwörter. Es ist einfacher, sich in das Facebook-Konto einer Person zu hacken, wenn Sie grundlegende Informationen wie den Vor- und Nachnamen sowie das Geburtsdatum kennen.

 

Wenn die Person nicht besonders schlau ist, müssen Sie einen Roboter einsetzen, um alternative Passwortkombinationen zu testen. Diese Bots können Tausende von Passwortkombinationen in nur wenigen Sekunden verarbeiten.

 

Bedenken Sie jedoch, dass ein gutes Passwort Klein-/Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen kombiniert. Es sollte keine personenbezogenen Daten enthalten. Wenn ein Passwort beispielsweise nur aus Kleinbuchstaben besteht, ist es automatisch leichter zu knacken.

 

Wenn es darum geht, den Facebook-Messenger einer anderen Person zu hacken, funktioniert das kaum, denn nachdem Sie fünfmal das falsche Passwort eingegeben haben , werden Sie gesperrt.

 

4. Verwenden Sie Phishing, um den Facebook Messenger zu hacken

 

phishing.webp

 

Eine weitere Methode, um an die benötigten Informationen zu gelangen, ist die Verwendung einer Suchmaschine. Um an Daten zu gelangen, werden keine Hacking-Techniken eingesetzt; Stattdessen stützt es sich ausschließlich auf die menschliche Psychologie und arbeitet vollständig mit ihr. Es ist beispielsweise bekannt, dass Social Engineers Schwächen im menschlichen Verhalten nutzen, um Betrügereien aufzuklären.

 

Dazu verwenden Sie einfach E-Mails, die aussehen, als kämen sie von Facebook und Details zu einem Cyberangriffsversuch enthalten. Zusammen mit dieser E-Mail wird der Benutzer zu einer URL weitergeleitet, wo er aufgefordert wird, seine Anmeldeinformationen erneut einzugeben und sein Facebook-Passwort zurückzusetzen, um sein Konto sicherer zu machen.

 

Diese Angaben werden an den Absender der Hoax-E-Mail weitergegeben. Dadurch können Sie die benötigten Informationen auch dann erhalten, wenn Sie keinen physischen Zugriff auf das System haben.

 

5. Verwenden Sie das SpyX-Spionagetool



 

SpyX ist der einfachste und effektivste Weg, ein Facebook-Konto zu hacken. Es handelt sich um eine Spyware, die sowohl mit Android als auch mit iOS kompatibel sein kann. Mit SpyX können Sie sehen, was Ihre Kinder und Ihr Ehepartner auf Facebook tun. Sie können ihre Nachrichten lesen, ihre heruntergeladenen Bilder ansehen und vieles mehr! SpyX muss nicht auf dem Zieltelefon installiert sein, sodass sie nicht einmal bemerken, dass Sie sein Facebook ausspionieren.

 

SpyX kann ganz einfach die Konversationen einer Person auf verschiedenen Plattformen wie WhatsApp, Snapchat, Instagram, Facebook Messenger und Tinder überwachen. Mit dieser Funktion können Sie sogar gelöschte Nachrichten anzeigen, da alle Social-Media-Konversationen gesammelt und an einem praktischen Ort angezeigt werden. SpyX kann auch in Echtzeit den Standort des Zieltelefons überprüfen und Ihnen so mitteilen, wo es sich befindet.

 

Abschließende Gedanken

 

Heutzutage ist es durchaus möglich, Zugriff auf den Facebook Messenger eines jeden zu erhalten. Sie sind sich nicht sicher, wie Sie ohne deren Wissen oder Verdacht auf die Facebook-Nachrichten einer anderen Person zugreifen können? Mit einer beeindruckenden Spionage-App wie SpyX haben Sie Zugriff auf alle Informationen, die Sie jemals benötigen würden. 

Step to step guide

Leave a reply:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment

Name *

Email *

Weitere Artikel wie dieser

photo

Machen Sie sich keine Sorgen mehr.

SpyX starten

visa
mastercard
american express
DISCOVER
JCB
DIRECT Debit
WIRE TRANSFER

Haftungsausschluss: SPYX'S SOFTWARE NUR FÜR RECHTMÄßIGEN GEBRAUCH. Sie sind verpflichtet, Benutzer des Geräts darüber zu informieren, dass sie überwacht werden. Unterlassung kann zu Verstößen gegen geltendes Recht führen und schwerwiegende finanzielle und strafrechtliche Strafen nach sich ziehen.

Urheberrecht © 2024 SPYX. Alle Rechte vorbehalten.